Fashion

Designer-Taschen: Diese angesagten Modelle sind jetzt im Sale

Von Inga am Freitag, 4. Januar 2019 um 14:58 Uhr

Ihr wollt euer Geld in eine Designer-Handtasche investieren? Dann ist heute euer Glückstag, denn wir haben für euch die schönsten Modelle ausfindig gemacht, die derzeit reduziert im Angebot sind…

Von Chanel über Yves Saint Laurent bis hin zu Chloé – die beliebtesten Taschen-Modelle der großen Designer sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch ziemlich teuer. Wer sich eine Designer-Handtasche zulegen möchte, weiß daher: Für das Objekt der Begierde muss man tief ins Porte­mon­naie greifen! Daher empfiehlt es sich, genau dann zuzuschlagen, wenn es sich am meisten lohnt: Nämlich im Sale! Wir haben schon einmal Vorarbeit geleistet und die schönsten It-Bags für euch herausgesucht – unsere Fundstücke findet ihr natürlich wie immer zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie. Was ihr beim Taschen-Kauf außerdem beachten solltet, verraten wir euch hier…

Designer-Handtaschen: Tipps für den perfekten Kauf

Ihr wollt euch ein Designerstück zulegen, seid aber noch unsicher, auf welches Modell die Wahl fallen sollen? Zunächst einmal solltet ihr euch überlegen, ob es ein bestimmter Designer beziehungsweise ein bestimmtes Modehaus sein soll. Besonders beliebt sind Klassiker wie Louis VuittonChanelGucci und Yves Saint Laurent – die haben allerdings auch ihren Preis. Etwas weniger tief in die Tasche greifen müsst ihr hingegen bei Labels wie Michael KorsMarc Jacobs oder auch Furla. Ist es euer erstes Designer-Stück, dann setzt am besten auf einen Klassiker ohne Verfallsdatum – bei Louis Vuitton wäre dies beispielsweise das typische Monogram-Muster, bei Chanel hingegen das gesteppte Leder mit Kettenträgern. So werdet ihr euren Kauf garantiert nicht bereuen, denn eine zeitlose Handtasche könnt ihr einfach zu allem kombinieren. 

So hält eure Designer-Tasche ewig

Nach langem Überlegen (und vielleicht auch Sparen) seid ihr endlich bereit euch eure eigene Designer-Handtasche zuzulegen? Dann solltet ihr euer neues Schätzchen in jedem Fall gut pflegen, denn nur dann kann sie euch viele Jahre als treuer Begleiter dienen. Bevor ihr eure Designer-Bag zum ersten Mal tragt, empfiehlt es sich diese zu imprägnieren, besonders wenn es sich um ein Modell aus echtem Leder handelt. So könnt ihr Schmutz fernhalten und unschönen Wasserflecken vorbeugen. Falls ihr euch irgendwann in ein neues Modell verliebt, könnt ihr sie ganz einfach wieder verkaufen, wobei gilt: je besser der Zustand, desto geringer der Wertverlust. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

Führt ihr euer Schmuckstück aus, empfiehlt es sich zudem immer einen Jutebeutel oder eine Plastiktüte dabei zu haben, sollte es doch einmal heftig regnen. Ist die Tasche gerade nicht im Einsatz, sollte sie aus dem Sonnenlicht gehalten werden, denn Sonneneinstrahlung kann nicht nur die Farbe verblassen, sondern auf Dauer auch das Material brüchig werden lassen. Auch macht es Sinn, Ordnung in der Tasche zu halten, sodass herumfliegende Haarklammern, Schlüssel und Co. euer liebstes Stück nicht beschädigen. Diese 9 Teile haben übrigens erfolgreiche Frauen in ihrer Handtasche…

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Das sind die 5 begehrtesten Designer-Taschen

Zu welchen Designer-Modellen greifen Frauen jedoch am liebsten? Der Luxus-Onlineshop Vestiaire Collective brachte Licht ins Dunkel und veröffentlichte ein Ranking der meistverkauften Handtaschen aller Zeiten. Auf Platz 1 lag – wer hätte das gedacht – das Chanel-Modell "Timeless", welche (wie der Name schon sagt) zeitlos und damit ein echter Klassiker ist. Dicht gefolgt von der legendären "Speedy" von Louis Vuitton, welche stetig an Wert gewinnt. Auf Platz 3 findet sich die "Birkin"-Bag von Hermès wieder, welche für lange Wartelisten sorgt und heutzutage ein absolutes Statussymbol ist. Auch Platz 4 wird von dem französischen Luxuslabel belegt, und zwar mit der It-Bag, die den Namen "Kelly" trägt. Platz 5 der berühmtesten Handtaschen der Welt trägt nur eine Nummer: die "Chanel 2.55".

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

 

Diese Taschen-Modelle sind die besten Investionen

Übrigens dienen einige Designertaschen inzwischen als echte Wertanlage, denn ihr Wert steigt stetig. Welche Modelle ihr ohne schlechtes Gewissen shoppen könnt, da sie als hervorragende Investition dienen, haben wir hier bereits für euch zusammengetragen. Zu den rentablen Designerstücken gehören die Louis Vuitton "Neverfull", die Chloé "Faye", die Chanel "Flap Bag 2.55", die Hermès "Birkin", die Gucci "Marmont" sowie die Dior "Saddle Bag". Zwar stehen die Chancen eher schlecht, dass sich diese jemals im Sale befinden werden, aber man muss ja auch noch Ziele haben.   

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gucci (@gucci) am

 

Ihr seid auf den Geschmack gekommen und wollt euch nun eure eigene Designer-Bag zulegen? Dann solltet ihr nicht zu lange überlegen und schnell zugreifen, denn die schönsten Modelle, die aktuell im Sale sind, haben wir euch in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt. 👜

Auch diese Mode-News solltet ihr nicht verpassen:

Kleider für den Valentinstag: Diese Modelle sind zum Verlieben

ZARA-Sale: Diese Teile brauchen wir sofort!

Schwarze Jeans: Diese Modelle sind die perfekten Begleiter für die kalte Jahreszeit