Gucci

Hier bekommst du alle Infos zum italienischen Designhaus:

Alessandro Michele bedankt sich beim Publikum nach der Gucci-Show

Gucci vertreibt seit dem frühen 20. Jahrhundert Kleidung, Lederwaren und Luxusgüter in der ganzen Welt. Gegründet wurde die Marke von dem Sattelmeister Guccio Gucci im Jahr 1921. Das erste erfolgreiche Produkt war die Bamboo-Tasche. Sie ist bis heute ein absoluter Kassenschlager und ein Designklassiker, genauso wie die klassischen Gucci-Gürtel. Das Logo, zwei ineinander geschwungene ‘G’s, ist,  wie viele der frühen Entwürfe, vom Reitsport inspiriert.

Gucci Designer

Nach dem Tod des Gründers in den 50’er Jahren, feierte das Brand große Erfolge. 1990 wurde Tom Ford Designer der Marke und machte Gucci zur erfolgreichsten Luxusmarke der Welt. Von 2006 bis 2014 führte seine Nachfolgerin Frida Giannini den kreativen Teil des Unternehmens. Darauf folgte der relativ unbekannte Alessandro Michele, der frischen Wind in das Unternehmen bringen soll.

Wir sammeln alle Neuigkeiten zu Gucci hier: