Fashion

Hosen-Trends: Diese Modelle sollte jede Frau ab 50 besitzen

Von Marvena.Ratsch am Dienstag, 3. November 2020 um 13:30 Uhr

Ihr seid auf der Suche nach der perfekten Hose? Kein Problem! Wir haben uns auf die Suche begeben und die schönsten Modelle ausgemacht, welche besonders Frauen ab 50 schmeicheln und Männer obendrauf superattraktiv finden...

Ein Kleiderschrank ohne Hosen? Kaum vorstellbar! Die Klassiker in der Garderobe einer jeden Frau passen einfach zu jedem Anlass und lassen sie dazu noch ganz entspannt mit einem Großteil der Blusen, T-Shirts und Co. kombinieren. Doch manchmal ist es gar nicht so einfach, das perfekte Modell zu finden, welches dem eigenen Typ, der Figur und dem Alter schmeichelt und dann auch noch im Trend liegt. Nicht zu vergessen, dass die Kleidungsstücke zwischen dem Hin und Her von Familie, Job, Workout und anderen Hobbys den Spagat zwischen bequem und gleichzeitig elegant-modern schaffen müssen. Mit welchen Modellen das ganz besonders gut gelingt, verraten wir nun...

Hier gibt es noch mehr Artikel zu "Frauen ab 50":

In diese Hosen-Modelle sollten Frauen ab 50 investieren

In den vergangenen Saisons hat sich herauskristallisiert, dass es nicht mehr das EINE Trendteil in Sachen Hosen gibt, sondern die verschiedensten Schnitte, Farben und Materialien parallel in den Fashion-Charts ganz oben stehen. Dies erleichtert natürlich die Suche an dem perfekten Modell ungemein und so können wir uns an der Range von angesagten Teilen bedienen. Während wir den Frauen in den 20ern eher die auffälligen und sehr kurzen Trendteile überlassen, gehören für uns besonders die klassischen Varianten zu den Favoriten, die sich nicht nur hervorragend zu den anderen zeitlosen Kleidungsstücken in unserem Schrank machen, sondern auch unsere Silhouette sehr schmeichelhaft betonen, indem sie die Taille optisch schmälern und kleinere Problemzonen um Po und Hüfte gekonnt kaschieren. Wenn wir allerdings von klassisch reden, dann meinen wir nicht langweilig, denn während im Sommer Bermuda-Shorts unser ideale Begleiter waren, kommen in der kühleren Saison Marlenehosen, Culottes und Caprihosen mit modernen Upgrades daher. Varianten im coolen Workwear-Stil, Items mit Plisseefalten oder Modelle mit Taillengürtel oder Beinschlitz wirken alles andere als bieder und strahlen Lebensfreude und Jugend aus – gerade wenn wir sie zu verspielten Blusen oder femininen Tops kombinieren. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SJP (@sarahjessicaparker) am

Diese Hose finden Männer an Frauen ab 50 besonders attraktiv 

Neben den Varianten aus Stoff, die in dieser Saison vor allem von natürlichen Nuancen wie Creme, Beige oder Khaki geprägt sind, dürfen natürlich auch Jeans nicht in unserem Repertoire fehlen. Die coolen Hosen, die erst in den 1960ern die Kleiderschränke der Frauen erobert haben, passen einfach zu jeder Frau, mit jeder Figur und in jedem Alter und sind daher definitiv ein Fashion-Teil, an dem wir einfach nie vorbei laufen können. Schließlich gibt es auch mit 50 nichts Lässigeres als gut sitzender Denim-Stoff, der Po und Knöchel optimal betont. Auch wenn es beim Thema Mode voranging um unsere eigenen Interessen geht und wir sowieso ausschließlich anziehen, was wir gerne wollen, ist es kein Geheimnis, dass auch Männer total heiß auf den blauen Stoff sind. Er strahlt Souveränität aus und lässt uns, je nach Styling sowohl jugendlich als auch elegant wirken. Besonders hochgeschnittene Vintage-Jeans im Boot-Cut Style lieben die Männer an uns. Sie sitzen eng am Po und bringen Rundungen perfekt zur Geltung, weshalb sie insbesondere Frauen ab 50 (alle anderen dürfen das Trend-Teil aber natürlich ebenfalls in den Warenkorb legen) eine feminine und unwiederstehliche Silhouette verleihen. Ob in ausgeblichenem Hellblau, Raw Denim oder Schwarz – Modelle in diesem Schnitt sollten demnach in unserem Kleiderschrank stark vertreten sein.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Claudia Schiffer (@claudiaschiffer) am

DIESE Materialien tragen sich besonders angenehm

Hosen, die sich in den Po ziehen oder am Intimbereich unschön abmalen? Nicht mit uns! Mit zunehmendem Alter achten wir verstärkt auf einen perfekten Sitz und dieser wird vor allem durch die Wahl des richtigen Materials gewährleistet. So sollten wir um Kleidungsstücke aus synthetisch hergestellten Fasern wie Polyester oder Polyamid lieber einen Bogen machen, und besonders zu natürlichen Textilien, wie Leinen, Baumwolle oder Seide oder im Falle einer Jeans welchen mit Stech-Anteil greifen. Items aus diesen Stoffen sitzen nicht nur vorteilhafter und sind langlebiger, sie lassen sich auch gerade bei kleinen Hitzewallungen in den Wechseljahren sehr viel besser tragen, da sie luftdurchlässig sind und für einen Temperaturausgleich im Bereich zwischen Bein und Hose sorgen. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Street Style Stars (@streetstylestars) am

Ihr seid noch auf der Suche nach der perfekten Hose für euch? Dann solltet ihr unbedingt in unserer Bildergalerie vorbeischauen, denn dort haben wir eine kleine Auswahl der schönsten Modelle zum Nachshoppen verlinkt! 🛍

Diese weiteren Fashion-News könnten euch interessieren: