Louis Vuitton Capucines stylen: Alles über die begehrte Designer-Bag

Louis Vuitton Capucines stylen: Alles über die begehrte Designer-Bag

Sie symbolisiert die Quintessenz des französischen Modehauses Louis Vuitton und vereint Kreativität und Handwerkskunst. Die Rede ist von der Louis Vuitton Capucines.

Mandy Bork trägt rosane Louis Vuitton Capucines mit einem türkisen Blazer
© Getty Images
Wow! Ist die Louis Vuitton Capucines in rosa nicht wunderschön? Welche Modelle es gibt und wie ihr sie stylen könnt, lest ihr hier ...

Louis Vuitton versorgt uns in jeder Saison mit den schönsten neuen Kreationen, sei es die Louis Vuitton Multi Pochette Accessoires oder auch mit absoluten Klassikern, wie der Neverfull MM oder der Louis Vuitton Speedy. Eine ganz bestimmte Bag wird momentan von vielen bekannten und inspirierenden Menschen getragen, denn das soll die Louis Vuitton Tasche verkörpern. Es geht natürlich um die Louis Vuitton Capucines, die zu jeder Saison in neuen Varianten daherkommt und die Herzen der Fashionistas stets aufs Neue höher schlagen lässt. Die Capucines gehört zu den raffiniertesten Modellen des Modehauses und vereint Vielseitigkeit und Eleganz. Hier erfahrt ihr alles über das begehrte Designer-Stück.

Was ist besonders an der Louis Vuitton Capucines?

Die Geburtsstunde der Capucines war im Jahr 2013 und sie wurde nach der Pariser Straße benannt, der Louis Vuitton 1854 das erste Geschäft eröffnet hatte. Die Louis Vuitton Capucines hat ein äußerlich zurückhaltendes Design, sie verbirgt aber einen komplexen und kreativen Schöpfungsprozess. Die It-Bag besteht aus 250 Einzelteilen und wird aus hunderten Arbeitsschritten hergestellt, weshalb sie eine wahre Handwerkskunst mit sich bringt. Verschiedene Kunsthandwerker legen Hand an der Capucines an und verbinden die Teile zu einer wahren Schönheit. Die Tasche kommt mit zahlreichen keinen Details daher, zum Beispiel die an Ringen des Tragegriffs angebrachten Nieten, die an eine Hommage an den ikonischen Louis Vuitton Koffer sein sollen. Ein weiterer Hingucker sind die charakteristischen LV-Initialen und der blütenblattförmige Überschlag mit einer Monogram-Blüte aus Metall, was natürlich alles per Hand montiert wird.

Welche Modelle gibt es?

Die Capucines kommt in jeder Saison mit neuen Farben und Größen daher und lässt die Wishlist von stylischen Frauen nur noch länger werden. Die klassische Capucines BB in einem genarbten Taurillon hat eine Vielzahl an Widerkennungswerten, unter anderem die LV-Initialen und die von den ikonischen Koffern inspirierten Halterungen für den Griff und einem Überschlag samt einem Motiv mit der Monogram-Blüte. Die klassische Capucines BB kann per Hand getragen werden, aber auch mit einem abnehmbaren Schulterriemen als Crossbody-Bag. Beliebte Lederarten sind das Taurillon Leder oder auch das exotische Krokodilleder. Die größere Variante Capucines MM kommt ebenfalls in den verschiedensten Farben daher, unter anderem in Schwarz oder Creme und in ausgefallenen Varianten mit auffälligen Trageriemen. Die Bag gibt es natürlich auch in einer Mini-Version, die Capucines Mini, die eine goldfarbene Gliederkette oder einen Lederstrap hat und in coolen Designs wie in einem knalligen Grün, Pink oder mit Schlangenmuster zu haben ist.

Wie viel kostet eine Louis Vuitton Capucines?

Eine Louis Vuitton Capucines ist definitiv eine Bag Tasche, die im hochpreisigeren Segment angesetzt ist und ein wahres Investment fürs Leben ist. Die kleinste Cupinces Mini kostet 4.700 Euro und steigt im Preis je nach Größe und Edition bis hin zu 6.700 Euro. Das teuerste Modell unter den Capucines Modellen ist die Tasche aus einem exotische Krokodilleder für knapp 24.000 Euro. Übrigens: Das Leder erfüllt laut Louis Vuitton höchsten Qualitätsanforderungen und stammt von Farmen, die nach dem LVMH Crocodilians Standart zertifiziert sind. Diese Zertifizierung bezieht sich auf die gesamte Wertschöpfungskette, also auf den Erhalt der Art, die Achtung des Tieres und des Tierschutzes und die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter, sowie dem Schutz der Umwelt.

Louis Vuitton Capucines stylen: Die schönsten Styling-Inspirationen!

Louis Vuitton Capucines in Rosa stylen

Der Trend "Barbiecore" is momentan in aller Munde und keine Wunder also, dass wir direkt hin und weg vom Look von Mandy Bork sind, die ein kurzes Dress in rosa und süßen Knöpfen zusammen mit ihrer rosa Capucines stylt und auf Cinderella Heels mit Perlen setzt. Dieses Outfit ist einfach ein wahrer Hingucker für das nächste Event.

Herbstlich kombiniert mit Mantel

Milena Karl ist ebenfalls unter die Capucines-Lieberhaber:innen gegangen und hat sich für ein Modell in einem dunklen Ton entschieden mit silberner Hardware. Die Bag ist perfekt für ein Herbst-Outfit mit einem beigen kurzen Wollmantel und einem warmen Rollkragenpullover. Den Look schauen wir und direkt ab!

Knallig und sommerlich

Wow! Leonie Hanne setzt bei ihrem knalligen Look am Pool auf eine Capucines in einem leuchtenden Korall, welche perfekt zu ihrem Statement-Badeanzug von Louis Vuitton passt. Die Farbe der Capucines ist einfach perfekt für den Sommer.

Capucines als Crossbody-Bag

Wie oben schon erwähnt kommen die Capucines Modelle mit einem Lederriemen daher, der sich auch abnehmen lässt. Die rote Capucines mit goldener Hardware passt perfekt zu weißen und blauen Jeans-Looks und rundet eure Outfits perfekt als Eye-Catcher ab.

Lade weitere Inhalte ...