Fashion

Mode-Trends 2022: Diese 5 Jeans lieben stylische Frauen

Von Marvena.Ratsch am Dienstag, 18. Januar 2022 um 16:41 Uhr

Jeans sind ein absoluter Klassiker im Kleiderschrank und dürfen daher natürlich auch 2022 nicht fehlen. Die 5 angesagtesten Modelle, die von sämtlichen stylischen Frauen rauf und runter getragen werden kennen wir auch schon. 

Es gibt gewisse Kleidungsstücke, die einfach nicht aus der Mode kommen und daher niemals in einem gut ausgestatteten Kleiderschrank fehlen dürfen. Schwarze und weiße T-Shirts, klassische Blazer, schlichte Hemdblusen oder Sneaker gehören zu diesen Pieces, aber auch die Jeans darf auf keinen Fall vergessen werden. Hosen aus Denim haben sich innerhalb von nur knapp 150 Jahren von robuster Arbeitsbekleidung Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts hin zu der wohl stylischsten Beinbekleidung überhaupt gemausert. Die heutige Garderobe ohne mindestens ein Modell aus dem ikonischen Material? Kaum vorstellbar! Allerdings ist das auch kein Wunder, denn neben ihren robusten Eigenschaften lässt sich die Jeans so vielfältig wie kaum ein anderes Kleidungsstück kombinieren und zudem kommt sie mittlerweile auch in allen Farben und Formen daher, sodass für wirklich jeden Geschmack das perfekte Modell dabei ist. Die aktuelle Saison hat dabei fünf ganz bestimmte Varianten hervorgebracht, die super angesagt sind und von sämtlichen stylischen Frauen rauf und runter getragen werden.

1. Destroyed Jeans 

Die Liebe unserer Jugend ist wieder zurück: herzlich willkommen zerrissene Jeans. Kein Wunder, denn die Denim-Teile mit wohlüberlegten Löchern bilden das Motto des Jahres 2022 modisch perfekt ab: Coole Pieces sind erwünscht, aber bitte nicht zu viel Aufwand, schließlich bekommt aktuell vor allem unser Spiegel den lässigen Anblick zu Gesicht. Wie viel "destroyed" richtig ist, darf jeder Jeans-Fan für sich entscheiden. Stylische Frauen setzen vor allem im Winter auf kleine Risse am Knie, wer mehr wagen möchte liegt aber auch mit der großflächig zerstörten Variante im Trend. Gestylt wird die coole Jeans am besten zum Oversized-Hemd, cooler Bikerjacke und chunky Loafer.

 

2. Wide Leg Jeans

Die Rolle, welche die Skinny Jeans in den vergangenen zehn Jahren innehatte – ein absoluter Klassiker – scheint nun die Wide Leg Jeans zu übernehmen. Die weiten Hosen aus Denim, deren Bein nach unten hin ausgestellt ist, stehen wirklich jeder Frau und erfreuen sich seit einigen Saisons anhaltender Beliebtheit. Stylische Frauen tragen diese Teile daher aktuell auch nahezu täglich, denn ob sportlich zu Sneakern und Hoodie oder in Kombination mit Bluse, Blazer und Mantel sowie Stiefeletten für einen etwas seriöseren Auftritt im Büro – die Wide Leg Jeans sind ein absoluter Allrounder, der zudem auch noch extralange Beine zaubert.

 

3. Patchwork Jeans 

Gerade während der frostigen Wintermonate sind Jeans mit zerrissenen Details alles andere als angenehm... Die angesagtere Alternative mit einem ganz ähnlich auffälligen Detail ist nun Patchwork Denim. Klingt im ersten Moment vielleicht etwas zu wild und nach den geflickten Hosen aus Kindertagen, doch stylische Frauen wissen, wie sie die extravaganten Pieces in dieser Saison stilecht in Szene setzen. Vor allem in weiten Passformen und dunkleren Blau- und Grautönen kommen die Hosen aus verschiedenen Denim-Flicken daher und mit den schlichten Basics der winterlichen Garderobe wie schwarze oder braune Rollkragenpullover und kurze Daunenjacken in neutralen Farben harmonieren sie perfekt.

 

4. Baggy Jeans 

Während die Wide Leg Jeans etwas eleganter wirken, gibt es natürlich auch ein lässigeres Pendant, das nicht nur aktuell, sondern auch den Rest des Jahres die Herzen sämtlicher Fashionistas höherschlagen lässt. Die Baggy Jeans feiert ihr großes Comeback im Zuge des modischen 90s und 2000er Revivals und ist daher in sämtlichen Auslagen und Onlineshops cooler Brands zu finden. Stylische Frauen, die sich über einen sportlichen Stil definieren, greifen daher momentan ständig zu diesen lässigen Teilen, die sich sowohl mit anderen legeren Items wie Hoodies und Sneaker als auch in einem spannenden Kontrast mit eleganten Pieces à la Blusen und Stiefeletten kombinieren lassen.

 

5. Jeans mit dunkler Waschung

Neben den angesagtesten Schnitten des Jahres 2022 gibt es natürlich auch Farbgebungen und Waschungen, die nun besonders im Trend liegen. Für die kommenden Monate sind es insbesondere dunkle Jeans in Indigoblau, die von den Beinen stylischer Frauen nicht mehr wegzudenken sind. Trotz ihrer Bequemlichkeit versprühen die Hosen, die bereits in den 90ies zelebriert wurden und nun ihr Mode-Comeback geben, nämlich gerade im aktuellen Winter, aber schließlich auch in den wärmeren Jahreszeiten eine zauberhafte Eleganz. Die schönsten Modelle zum Nachshoppen haben wir euch ausgewählt:

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links