Lifestyle

Abnehmen leicht gemacht: Dieses Küchengerät lässt die Pfunde im Nu schmelzen

Von Inga am Donnerstag, 28. November 2019 um 17:49 Uhr

Vergesst lästiges Kalorien zählen, denn wir sind jetzt auf einen simplen und gleichzeitig unheimlich effektiven Trick gestoßen, mit dem euch das Abnehmen von nun an leichter fallen wird und alles, was ihr dafür benötigt, ist ein bestimmtes Küchengerät…

Um den einen oder anderen Kilo loszuwerden und oder unsere schlanke Linie zu halten, haben viele von uns bereits so einige Fastenkuren und Diät-Methoden ausprobiert, doch Spaß haben wir nur selten daran gefunden. Denn die meisten Varianten gehen leider mit strengem Verzicht einzelner Lebensmittel (meistens die besonders sündhaft leckeren) oder ganzen Fastenperioden einher, weshalb uns bereits nach kurzer Zeit die Motivation verlässt. So aber nicht bei dieser Methode, die wir nun aufgespürt haben und die sich einen einzigen Tricks bedient. Dafür brauchen wir lediglich ein spezielles Küchengerät, nämlich eine Küchenwaage, die uns auf unserem Weg zu unserem Wunschgewicht begleitet. Wo ihr eine solche Waage nun reduziert ergattern könnt und wie genau sie die Pfunde zum Schmelzen bringt, haben wir in Erfahrung gebracht und verraten wir jetzt…

Abnehmen dank Küchenwaage: Mit dieser Methode purzeln die Kilos

Ladies, wir haben gute Neuigkeiten für euch: Wir haben eine Methode gefunden, dank wir weder Hungern, noch Kalorien zählen müssen! Erst kürzlich haben wir euch von der 1-Kilogramm-Diät berichtet, bei der man täglich Lebensmittel verspeisen darf, die insgesamt einen Kilo schwer sind, und auch wie wirksam kleinere Portionen für den Abnehmerfolg sein können, sodass wir ganze 30 (!) Kalorien am Tag sparen, haben wir bereits aufgedeckt. Deswegen haben wir uns überlegt, wie wir den ganzen Prozess noch vereinfachen können und die Lösung des Rätsels, ist eine Küchenwaage! Wie häufig haben wir schließlich schon zu viele Nudeln gekocht und sie am Schluss einfach alle gegessen, obwohl wir schon längst satt waren, aber einfach nicht aufhören konnten? Damit uns das in Zukunft nicht mehr passiert, da die überschüssigen Kohlenhydrate am Ende auf den Hüften landen, hilft, die Mahlzeiten ganz einfach zu portionieren.


© Amazon

Die Küchenwaage kann dabei fast überall zum Einsatz kommen: Am Morgen zum Abwiegen der Haferflocken, am Mittag zum Portionieren von Kartoffeln, Reis, Pasta und Co. und haben Abend, um Gemüse, Obst und möglichst proteinhaltige Lebensmittel abzuwiegen. Denn Fakt ist: Erst nach 20 Minuten realisiert das Gehirn überhaupt, dass wir satt sind und in dieser Zeit haben wir häufig schon so viel gegessen, dass uns danach Bauchweh plagen. Als Richtwert: Eine Hauptmahlzeit sollte ein Gewicht von insgesamt 750 Gramm nicht überschreiten. Wem hierfür noch die passende Küchenwaage fällt, der hat übrigens Glück, denn anlässlich des Black Fridays am 29. November, versorgt uns Amazon aktuell mit attraktiven Angeboten. Amazon's Choice ist eine Elektronische Digital-Waage mit LCD Display, die nicht nur schick aussieht, sondern jetzt auch nur noch 9 Euro statt 12 Euro kostet, womit ihr 27 Prozent spart. Wer ein Modell mit einer abnehmbaren Schüssel bevorzugt, der kommt mit der Digitalwaage von Etekcity für 18 Euro auf seine Kosten. ⚖️✨

Weitere Lifestyle-News findet ihr hier: 

Black Friday 2019: Hier gibt es die heißesten Deals!

Abnehmen für Faule: So schmelzen die Pfunde in der Badewanne

Themen