Lifestyle

Abnehmen ohne Sport: Diese erfrischende Limonade bringt euer Fett zum Schmelzen

Von Inga am Dienstag, 25. Juni 2019 um 11:29 Uhr

Wir haben eine Limonade entdeckt, die an heißen Tagen nicht nur für Erfrischung sorgt, sondern auch ganz ohne Sport und Diät die Kilos purzeln lässt. Das Rezept für die Schlank-Limo verraten wir euch hier.

Limonade trinken und abnehmen – was auf den ersten Blick sehr widersprüchlich und bei den derzeit steigenden Temperaturen zu schön klingt, um wahr zu sein, ist in Wirklichkeit ein echter Geheimtipp. Denn aufgrund ihrer besonderen Zusammensetzung und Zubereitung, gilt die Schlank-Limo als Nachfolger des Trendgetränkes "Switchel" und ermöglicht es uns, unsere überschüssigen Kilos ganz einfach wegzutrinken – ohne dabei auf ein hartes Workout im Fitnessstudio oder eine strenge Diät setzen zu müssen. Und das Beste ist: Wir müssen nicht einmal viel Geld dafür ausgeben, sondern können uns den Abnehm-Drink ganz einfach mit Zutaten aus dem Supermarkt selber mixen. Wie das geht und was ihr noch alles darüber wissen müsst, haben wir für euch in Erfahrung gebracht…

Schlank-Limonade: So einfach purzeln die Kilos mit dem Abnehm-Drink

Auf der Suche nach einer erfrischenden Limonade für den Sommer sind wir auf ein Getränk gestoßen, das uns durch die heißen Tage hindurch Abkühlung verschafft. Doch das ist noch nicht alles, denn zusätzlich bewirken die enthaltenen Zutaten, dass die Stoffwechselprozesse im Körper in Gang gesetzt werden, wodurch wir ganz automatisch jede Menge Kalorien verbrennen. Die Limonade bedient sich besonders der positiven Eigenschaften von Grünem Tee, welcher der Hauptbestandteil des Getränkes ist und durch das enthaltene Koffein den Stoffwechsel aktiviert. Amerikanische Forscher fanden in einer Studie sogar heraus, dass Grüner Tee Enzyme für die Fettverbrennung aktiviert. Besonders Pölsterchen am Bauch sollen schneller zum Schmelzen gebracht werden, was zum Sommerbeginn natürlich wie Musik in unseren Ohren klingt. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Green Tea Goddess (@green_tea_goddess) am

Besonders effektiv wirken auch die im Tee enthaltenen Bitterstoffe, denn diese bremsen den Appetit ab (besonders auf Süßes und Fettiges), sodass wir uns bei den Mahlzeiten besser zügeln können und weniger Kalorien zu uns nehmen. Ein weitere Zutat, die es in sich hat, ist Zitronensaft. Wie Untersuchungen ergeben haben, bewirkt die Kombination von Grünem Tee und Zitronensaft eine Steigerung der Fettverbrennung um bis zu 25 Prozent. Verantwortlich hierfür sind die sekundären Pflanzenstoffe, die in den Teeblättern enthalten sind, der Zitronensaft sorgt zusätzlich für eine verstärkte Wirkung. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Rezept für selbstgemachte "Schlank-Limonade"

Doch wir wollen euch nicht zu lange auf die Folter spannen, deshalb verraten wir euch jetzt, wie ihr euch die erfrischende Limo, die beim Abnehmen hilft, selbst zubereiten könnt. Dafür benötigt ihr erst einmal die folgenden Zutaten:

  • 1 ½ Liter Wasser
  • 12 Teebeutel Grünen Tee
  • 6 Zitronen
  • Flüssig-Stevia
  • Mineralwasser

Diese Zutaten entsprechen der Menge für den ganzen Tag, am besten bereitet ihr die Limo gleich am Morgen zu und trinkt sie dann über den Tag verteilt. Dafür das Wasser aufkochen, zwei Minuten warten und in eine große Kanne – gemeinsam mit den Teebeuteln – füllen. Lasst den Tee für etwa sieben Minuten ziehen, entnehmt dann die Teebeutel und presst die Zitronen aus, solange er abkühlt. Den Zitronensaft anschließend zum Tee geben, umrühren und mit Stevia, der eine leichte Süße verleiht, abschmecken. Weitere Kräuter, zum Beispiel Pfefferminze, können den Geschmack ebenfalls abrunden. Die Limo könnt ihr am besten vier Mal am Tag – jeweils vor dem Essen – trinken und schon bald dabei zusehen, wie die Pfunde schwinden. 😍

Weitere Lifestyle-News, die ihr nicht verpassen dürft…

Diese Lebensmittel sind echte Kalorien-Burner und helfen beim Abnehmen

Gesünder als Wasser: Diese Getränke sind besonders gut für unseren Körper