Lifestyle

Ayran: Dieses Getränk lässt euer Bauchfett im Nu schmelzen

Von Laurenz am Freitag, 14. Februar 2020 um 15:31 Uhr

Ihr wollt noch das eine oder andere überschüssige Kilo für den Sommer verlieren? Dann solltet ihr jetzt auf das eiweißhaltige Getränk setzen, denn mit diesem purzeln die Pfunde ganz von allein. Hier erfahrt ihr, warum Ayran ein wahrer Fettkiller ist…

Der Sommer naht langsam aber sicher und damit steigt auch der Wunsch nach der perfekten Bikini-Figur. Durch den alltäglichen Stress und die langen Arbeitstage, verwöhnen wir uns abends gerne mit leckeren Köstlichkeiten wie einer appetitlichen Pasta oder einer knusprigen Pizza. Dass wir dadurch nicht gerade in den perfekten Shape kommen, wissen wir alle. Dennoch ist der Genuss zu groß, um darauf zu verzichten. Was helfen würde: ein Lebensmittel, dass im Nu das Bauchfett schmelzen lässt. Und spätestens hier kommt Ayran mit ins Spiel. Viele mögen denken, dass man durch das joghurtähnliche Getränk an Gewicht zulegt, da es in den meisten Imbissbuden und Döner-Läden zu finden ist, jedoch gilt Ayran als wahrer Bauchfett-Killer. Warum das der Fall ist und wie es euch beim Abnehmen helfen kann, verraten wir euch jetzt…

So bringt Ayran die Pfunde ins Schmelzen

Alle, die nicht genau wissen was Ayran überhaupt ist, sollten jetzt gut aufpassen. Das proteinreiche Getränk hat seinen Ursprung im Kaukasus und existiert schon seit dem ersten Jahrhundert nach Christus. Der Tradition nach besteht Ayran aus Joghurt und Wasser im Verhältnis von 2:1 und wird dann, je nach Belieben, mit Salz abgeschmeckt. Das Besondere daran ist, dass der Joghurt-Drink Milchsäurebakterien enthält – sogenannte Probiotika, die die Gesundheit der Darmflora fördern und einem vollen Magen mit Blähbauch vorbeugen. Folglich wird der Stoffwechsel angekurbelt und die Fettverbrennung läuft auf Hochtouren. Ayran kann also optimal zwischen verschiedenen Mahlzeiten getrunken werden, ohne auf jegliche Kalorien zu achten. Im Vergleich zur gesunden Buttermilch mit ca. 50 Kalorien je 100 Gramm, hat Ayran nur rund 35 Kalorien und gilt damit als wahrer Abnehm-Sieger. 🤩

©iStock

Zudem unterstützen die enthaltende Nährstoffe wie Magnesium, Vitamine B12 und Kalzium den Abnehm-Prozess und stärken dabei auch noch unsere Knochen. Besonders Kalzium spielt hier eine bedeutende Rolle: Ernährungswissenschaftler fanden heraus, dass der Mineralstoff geradezu entscheidend für die Abnahme von Fett am Bauch ist. Und als wäre das nicht schon genug, ist Ayran arm an Laktose und damit verträglicher als herkömmliche Milchprodukte. Wie ihr seht, bewirkt der salzige Drink wahre Wunder. Für diejenigen, die kein Döner-Lädchen in der Nähe haben, greifen ganz einfach zur Do-it-Yourself-Variante – ihr benötigt lediglich drei Lebensmittel: Wasser, Joghurt und Salz. Mixt das Wasser und den Joghurt im oben stehenden Verhältnis zusammen und rührt dies mithilfe eines Schneebesens schaumig. Dann schmeckt ihr es mit etwas Salz ab, jedoch sollte der Salzgehalt nicht höher als 2 Prozent betragen. Für den optimalen Diät-Trick wählt ihr anstatt eines üblichen 3,5 Prozent Joghurts, die leichtere Variante. Probiert es einfach aus und lasst es euch schmecken!🥛

Weitere Lifestyle-News findet ihr hier:

Schlanke Frauen: So sparen sie 500 Kalorien täglich ein, ohne es zu merken

Abnehmen: So verliert ihr mithilfe der OMG-Diät 9 Kilo 6 Wochen