Lifestyle

Brokkoli: So könnt ihr mit dem Gemüse 3 Kilo in 7 Tagen abnehmen

Von Hannah am Donnerstag, 16. September 2021 um 15:01 Uhr

Dass Brokkoli gesund ist und sich positiv auf die Figur auswirkt, steht außer Frage. Doch wie wir mit dem Superfood gleich mehrere Pfunde in nur einer Woche verlieren, erfahrt ihr im Artikel ausführlich...

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt!

Hand aufs Herz: Habt ihr es in den letzten Wochen durchgezogen mit einer gesunden Ernährung? Wir ehrlich gesagt nicht so wirklich, denn das Verlangen nach Süßigkeiten war einfach mal wieder zu groß und die warmen Temperaturen haben eher dazu aufgefordert, die Freizeit anders als mit aufwendigen Koch-Sessions in der Küche zu verbringen. Dabei lieben wir es eigentlich gesund zu essen, weshalb wir dies ab sofort auch wieder tun und damit unser Vorhaben, ein paar überschüssige Pfunde zu verlieren, ordentlich voranbringen. Was dabei nicht fehlen darf? Natürlich leckeres Gemüse, welches in unserem Lieblingssupermarkt in sämtlichen Sorten vorhanden ist. Doch vor allem Brokkoli sollte auf der Einkaufsliste landen, denn der grüne Kohlkopf punktet nicht nicht nur aufgrund seiner zahlreichen, lebenswichtigen Mineralien und Vitamine, er ist auch ein echter Schlankmacher mit dem wir sogar ganze 3 Kilo in nur 7 Tagen Abnehmen können. Wir klären auf...🥦

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Brokkoli-Diät: So verlieren wir blitzschnell überschüssige Pfunde

Brokkoli ist ganz klar eines der gesündesten sowie vitaminreichsten Lebensmitteln überhaupt und enthält zahlreiche Nährstoffe sowie Mineralien wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen, Zink und Natrium bis hin zu Vitaminen wie B1, B2, B6, E und sowie Vitamin C und Provitamin A, wodurch sich das Gemüse zum echten Superfood qualifiziert. Es wird noch besser: Brokkoli ist mit gerade einmal 26 Kalorien auf 100 Gramm sehr kalorienarm und eignet sich dadurch als Geheimwaffe im Kampf gegen Speckröllchen. Zudem ist das Gemüse reich an Ballaststoffen, wodurch im Nu ein Sättigungsgefühl eintritt. Wer den Kohlkopf täglich in seinen Speiseplan integriert, kann somit bereits innerhalb einer Woche 3 Kilos verlieren. Dafür setzen wir bereits beim Frühstück auf die Leckerei, indem wir 200 Gramm frischen Brokkoli vermischt mit Wasser und einem Schuss Limettensaft zu einem gesunden Smoothie verarbeiten. Zum Lunch wird ein sättigender Salat oder Ofengemüse aufgetischt und am Abend verputzen wir eine Brokkolisuppe – yummy! Noch mehr Abwechslung gefällig? Das "Brokkoli Kochbuch - 50 Rezepte mit dem gesündesten Lebensmittel der Welt" von Rebecca Schuck (ca. 7 Euro bei Amazon) liefert Inspiration sowie Lust den Kochlöffel zu schwingen.

Diese Artikel dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.