Lifestyle

Heiraten? Bei diesen 5 Dingen solltet ihr euch einig sein

Von Judith am Samstag, 2. Februar 2019 um 14:45 Uhr

Du kannst dir vorstellen, den Rest deines Lebens mit deinem Liebsten zu verbringen? Bevor ihr allerdings den Bund der Ehe schließt, solltet ihr euch über diese Themen einig sein...

Hach, es gibt doch wirklich nichts romantischeres, als vor versammelter Mannschaft bzw. Familie und Freunden seinem Partner das Ja-Wort zu geben. Sich gegenseitig Liebe und Treue schwören und die gemeinsame Zukunft zu beginnen. Da wären wir auch gleich schon beim Thema, denn wenn es um wichtige Zukunftsfragen geht, sollten du und dein Freund euch zumindest in einigen Dingen schon vor der Hochzeit einig sein. Denn andernfalls können sie für jede Menge Zündstoff sorgen. Über welche Dinge ihr, neben Hobbys, Zuverlässigkeit und Treue, vor der Hochzeit sprechen sollten, verraten wir hier...

5 Dinge, über die ihr euch vor der Hochzeit einig sein solltet

 

1. Religion und Politik

Das Thema Religion und politische Einstellung habt ihr sicher schon mal angeschnitten, doch spätestens, wenn es an die Hochzeitsplanung geht, solltet ihr euch einig sein. Denn unsere grundsätzliche Lebenseinstellung, unsere Werte und Vorstelllungen, sind von unserem Glauben und unserer politischen Einstellung geprägt. Wenn ihr in dieser Sache sehr unterschiedlich denkt, du seine Ansichten nicht oder nur schwer teilen kannst, wird eure Beziehung langfristig auf eine harte Probe gestellt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MARIE FE & JAKE SNOW (@mariefeandjakesnow) am

2. Familienplanung

Genauso wie Religion bzw. Politik gehört auch das Thema Familienplanung zur Lebenseinstellung. Wollt ihr mal Kinder haben, oder wollt ihr keine? Will er eine ganze Fußballmannschaft und eigentlich nur eins? Kinder spielen in einer Partnerschaft und vor allem in einer Ehe eine wichtige Rolle. Deshalb solltet ihr unbedingt darüber sprechen, wie ihr euch eure Familie in der Zukunft vorstellt. Seid ihr euch uneinig, kann das die Beziehung stark belasten. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

3. Wohnort

Du bist ein absolutes City-Girl und siehst dich in den nächsten Jahren in New York, Paris oder Tokyo. Dein Freund allerdings liebt Natur und kann mit Großstadt-Flair so gar nichts anfangen? Sprecht über eure Vorstellungen und wo ihr am liebsten leben wollt. Wenn sich einer von euch mit den Vorlieben des anderen so gar nicht anfreunden kann, wird es schwierig. Doch vielleicht könnt ihr auch einen Kompromiss finden. Also: Findet heraus, was ihr wollt und sprecht über eure Zukunft und Wohnsituation. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Couple by 9GAG (@couple) am

4. Karriere

Es kann durchaus schwer sein, mit dem Partner über die Karriere und zukünftige Planungen zu sprechen. Schließlich ist unser Job ein großer und wichtiger Teil unseres Lebens. Wessen Karriere ist vielversprechender, wer verdient mehr Geld und wer würde für die Kinder zurückstecken? Fragen, die ihr vor der Hochzeit unbedingt ansprechen solltet. Vor allem wenn ihr euch Kinder wünscht, könnt ihr (leider noch) nicht beide eure Karriere gleichermaßen verfolgen. Versucht also herauszufinden, wie ihr dazu steht und einen Kompromiss zu finden. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Les Parisiennes du monde (@lesparisiennesdumonde) am

5. Geld

Noch ein Thema, das alles andere als leicht anzusprechen ist: Finanzen. Denn Geld ist eines der heikelsten Themen einer Beziehung, vor allem dann, wenn aus "meins" und "deins" ein "unser" werden soll. Wenn ihr also plant zu heiraten, solltet ihr spätestens dann anfangen, offen und ehrlich über das Thema Geld zu sprechen. Dinge wie ein gemeinsames Konto, eure zukünftige Wohnsituation oder die Familienplanung hängen auch vom Geld ab. 

Dir hat der Artikel gefallen? Dann schau doch mal hier vorbei: 

DAS verrät seine Ex über deinen Freund

Unattraktiv: Diese Dinge finden Männer bei Frauen nicht anziehend

Fernbeziehung: So hält eure Beziehung die Distanz aus!