Lifestyle

Junk-Food: Das beste Lebensmittel, um es zu ersetzen

Von Sophia am Mittwoch, 7. Juli 2021 um 15:39 Uhr

Wir lieben Süßes... und Pizza, Chips und Burger – aber leider ist Junk-Food alles andere als förderlich für eine schlanke Linie. Glücklicherweise haben wir jetzt das beste Lebensmittel für dich ausfindig gemacht, mit dem du die kalorienhaltigen Sünden ersetzen kannst.

Lust auf Shopping? Hier findest du die besten Deals von Amazon zum direkten Nachshoppen – viel Spaß! 🛍

Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen – der Sommer ist endlich da! Das einzige Problem ist: Unsere kleinen Nasch-Sünden lassen sich im Bikini nicht mehr ganz so gut verstecken. Wenn wir uns also eine Superpower wünschen könnten, dann würden wir gerne endlose Kalorien verzehren, ohne dabei zuzunehmen. Echt schade, dass unser Wunsch bislang unerfüllt blieb! 😉 Denn dummerweise kommen uns auf dem Weg zur Traumfigur immer allerlei Leckereien in die Quere… Alleine bei dem Gedanke an Pizza und Chips läuft uns schon das Wasser im Mund zusammen. Glücklicherweise haben wir jetzt aber ein Lebensmittel gefunden, mit dem wir Junk-Food ersetzen können – das gesünder ist und auch noch total lecker schmeckt! Die beste gesunde Alternative zu unseren Lieblings-Naschereien stellen wir dir jetzt hier vor...

Das sind die besten Tages-Deals von Amazon:

Dieses Lebensmittel ersetzt Junk-Food

Kleines Rätsel: Was schmeckt genauso gut wie fettige Kartoffelchips, enthält aber deutlich weniger Kalorien, ist vegan und steckt voller Ballaststoffe? Genau – wir sprechen natürlich von Gemüsechips! Unser Favorit: Die gemischten Chips mit Pastinake, Rote Beete und Süßkartoffeln von Heimatgut (über Amazon für nur ca. 18 Euro für 6 Tüten erhältlich) – die leckeren Health-Chips sind knackig und befriedigend und enthalten nur 132 Kalorien pro Portion! Dank des hohen Ballaststoffgehaltes sorgen sie zusätzlich für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und beugen Heißhungerattacken vor. Ganz klar: Dieser gesunde Chips-Ersatz darf beim nächsten Netflix-Abend nicht fehlen! Statt Schokolade & Co. lieben wir übrigens auch Trockenfrüchte – insbesondere Apfelchips. Das knusprige Obst überzeugt als tolle Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten und eignet sich perfekt als (quasi-) zuckerfreies Dessert. Falls die knusprigen Früchtechips in deinem Snack-Repertoire noch fehlen, kannst du sie übrigens ganz einfach direkt bei Amazon für nur ca. 13 Euro nach Hause bestellen.

Diese Artikel rund um das Thema "Diät und Gesundheit" könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.