Lifestyle

Laut Studie: Dieses Geschlecht ist überraschenderweise lieber Single

Von Jenny am Dienstag, 18. August 2020 um 12:23 Uhr

Laut einer Studie ist ein Geschlecht vom Single-Dasein deutlich mehr angetan, als es das andere ist. Das überraschende Ergebnis haben wir für euch beleuchtet.

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als unser Leben mit jemandem zu teilen, den wir wirklich und wahrhaftig lieben, der uns zum Lachen bringt und einfach jeden Moment bereichert. Eine solche Person im Dating-Dschungel ausfindig zu machen, gestaltet sich aber oftmals ziemlich schwierig, sodass wir mit dem Leben als Single vorliebnehmen. Natürlich gibt es in dieser Situation immer wieder Punkte, an denen wir uns nach einer neuen Liebe sehnen und endlich den richtigen Partner finden wollen, aber auch solche, die uns unsere Freiheit und Unabhängigkeit genießen lassen. Aber welches Geschlecht ist es, das sich mit dem Single-Dasein viel besser abfinden kann und mehr Spaß hat? Wir haben uns diese Frage gestellt und sind ihr mithilfe der Forschung auf den Grund gegangen. Was genau dabei herauskam, erfahrt ihr jetzt.

Weitere Themen rund ums Dating findet ihr hier:

Dieses Geschlecht ist lieber Single – laut Studie

Die ständige Partnersuche und die Angst vorm Alleinsein, würden einige sicher (durch klischeebehaftetes Denken) dem weiblichen Geschlecht zuweisen. Vertrauen wir allerdings auf Ergebnisse, die eine groß angelegte Studie der Partnervermittlung ElitePartner gerade erst offenbarte, können diese Vorurteile über den Haufen geworfen werden. Denn ausgefragt über die Vor-und Nachteile, die das Single-Leben nun einmal mit sich bringt, erhielt die Plattform, die bei der Suche nach der große Liebe unterstützt, eindeutige Ergebnisse, die den einen oder anderen sicher überraschen werden. 50 Prozent der Frauen lieben nämlich ihre Freiheit als Single, während es hingegen nur 41 Prozent der Männer sind, die sich von ihrer Unabhängigkeit, die sie ohne Partner erleben, begeistert zeigen. Die Aussage "Ich glaube, dass erst eine Beziehung mein Leben perfekt macht" bestätigen außerdem 56 Prozent der Herren, während es unter den Frauen 11 Prozent weniger sind.

© iStock

Aber woran mag es nur liegen, dass entgegen vieler Vermutungen die Frauen ihr Single-Leben deutlich mehr genießen, als es Männer tun? Auch auf diese Frage finden die Studienergebnisse von ElitePartner eine Antwort. Rund 46 Prozent des weiblichen Geschlechts sind nämlich der Ansicht, dass ihr Leben so deutlich aktiver und vielleicht auch spannender ist, wobei nur 33 Prozent der Männer diese Meinung teilen. Auch das alleinige Haushalten und Wohnen spielt mit hinein, dass Frauen das Geschlecht sind, welches deutlich lieber Alleinstehend ist. 87 Prozent sind begeistert von ihrem alleinstehenden Haushalt, den sie ohne Sorgen und Kompromisse betreiben. Bei Herren der Schöpfung überwiegt hingegen die Mehrheit, die denkt, dass der Alltag zu zweit deutlich schöner ist. Wir haben diese überraschenden Ansichten definitiv beim nächsten Flirt im Hinterkopf und lassen uns von dem richtigen Kerl durchaus überzeugen, weshalb die Zweisamkeit mit ihm eine Bereicherung ist. Damit das kommende Rendezvous erfolgversprechender ist, haben wir übrigens den Bestseller "Schlagfertig: Nie mehr sprachlos" für euch entdeckt, den ihr für ca. 15 Euro bei Amazon bekommt. 😉

Diese Artikel dürft ihr nicht verpassen: