Lifestyle

Schlank trotz Büro-Job: So nimmst du ab mit der Schreibtisch-Diät

Von Inga am Montag, 11. Februar 2019 um 17:00 Uhr

Mit einem Büro-Job und mangelnder Bewegung während der Arbeitszeit fällt es uns häufig schwer unser Gewicht zu halten. Wir verraten dir, wie du es dank der Schreibtisch-Diät trotzdem schaffst, abzunehmen…

Wer sich für einen Nine-to-Five-Job entschieden hat, bei dem er die meiste Zeit vom Office aus arbeitet, kennt das Dilemma: Lange Tage am Schreibtisch, ohne viel Bewegung, dafür aber jede Menge Verlockungen wie süße Snacks, Milchkaffee und selbstgebackener Kuchen von den Kollegen. Die Folge: Nicht nur die Muskulatur baut auf Dauer ab, auch der gesamte Stoffwechsel wird lahm gelegt und läuft nur noch auf Sparflamme. Wer da nach Feierabend nicht den Ehrgeiz hat, regelmäßig das Fitnessstudio aufzusuchen, hat schlechte Karten. Doch es gibt Hoffnung, Ladies, denn jetzt wurde eine Diät entwickelt, die genau für die eben beschriebene Situation die perfekte Lösung ist und die wir ganz ohne zusätzliche Hilfsmittel anwenden können. Wenn du diese goldenen Regeln während der Arbeitszeit befolgst, purzeln die Pfunde bald ganz von selbst…

1. Pünktlich und ausgewogen zu Mittag essen 

Wer den ganzen Tag über konzentriert arbeitet, verbrennt nicht nur jede Menge Energie, sondern auch Kalorien. Um unser Gehirn bei Laune zu halten und Leistung erbringen zu können, sind regelmäßige Mahlzeiten wichtig. Besonders, wenn du schon frühmorgens in den Tag startest, solltest du deinem Körper spätestens mittags eine ausgewogene und reichhaltige Mahlzeit zukommen lassen. Eine Mischung aus Proteinen, Kohlenhydraten und Gemüse ist ideal, um Heißhungerattacken zu vermeiden und lange Zeit zu sättigen – außerdem umgehst du so die Gefahr, dass du wenige Zeit später wieder Hunger bekommst und auf ungesunde Snacks (die du ohnehin meiden solltest) zurückgreifst. 🥑

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pauline Bossdorf (@livingthehealthychoice) am

2. Einmal die Stunde aufstehen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt mindestens 10.000 Schritte pro Tag zurückzulegen, um gesund zu bleiben. Wer von morgens bis abends am Schreibtisch sitzt, kann das nur schwer erreichen. Umso wichtiger ist es daher, sich auch bei der Arbeit so viel es geht zu bewegen und einige Aufgaben vielleicht sogar im Stehen (dann verbrennen wir sogar doppelt so viele Kalorien wie im Sitzen) zu erledigen – sei es nur der Gang zu den Toiletten, zur Kaffeemaschine oder um frische Luft zu schnappen. Natürlich erspart es dir nicht den Gang ins Gym, doch wir fühlen uns auch während der Arbeitszeit wohler und können so auch gleich den Kopf entlüften. 🤯

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

3. Niemals am Schreibtisch essen

Eine weitere Regel, die du dir aneignen solltest: Niemals am Platz essen! So wirst du schneller dazu verleitet, ständig zu (ungesunden) Snacks zu greifen, außerdem ist es wahrscheinlicher, dass wir nebenbei weiterarbeiten, wodurch wir schlingen anstatt uns Zeit zu lassen. Wer abgelenkt ist und sich nicht auf das Essen konzentriert, verspürt nach kurzer Zeit wieder Hunger (aufgrund der fehlenden Befriedigung) oder isst zu viel, weil das Sättigungsgefühl erst später einsetzt. Nimm dir stattdessen Zeit mit deinen Kollegen und genieß deine Pause! 🙏

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Linda Tol (@lindatol_) am

4. Treppen gehen statt Aufzug

Diese Regel wird dir zu Beginn vielleicht schwer fallen, doch wenn du regelmäßig die Treppe anstatt den Aufzug nutzt, wirst du schnell den Fortschritt sehen und fitter werden. Treppensteigen ist das perfekte Po-Workout und verbrennt jede Menge Kalorien. Diese sportliche Einheit ersetzt ebenfalls nicht das Fitnessstudio, bereitet dich aber bestens auf dein Workout vor. Weiterer Pluspunkt: Du bringst morgens gleich deinen Kreislauf in Schwung! 💪

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Linda Tol (@lindatol_) am

Hier findest du weitere hilfreiche Ernährungstipps…

Blähbauch: Dieses organische Wundermittel von Amazon hilft sofort

Abnehmen durch Fasten: So funktioniert die OMAD-Diät

DIESES gesunde Lebensmittel ist ein echter Kalorien-Burner