Beauty

Kurzhaarfrisur: Das ist der angesagteste Schnitt für Frauen ab 40 im Frühling

Von Inga am Donnerstag, 26. März 2020 um 12:09 Uhr

Der Frühling hat begonnen und mit welcher Frisur für kurze Haare alle Frauen ab 40 jetzt im Trend liegen, die sie zugleich jünger erscheinen lässt, haben wir herausgefunden und verraten dir, wie du diese easy nachstylen kannst…

Der Frühling, der uns seit einigen Tagen endlich beglückt, steht nicht für neues Leben, denn die Natur erwacht wieder zum Neuen und nicht nur unsere Stimmung erhellt sich, sondern auch zahlreiche Trends warten auf uns, mit denen wir die neue Saison gebührend feiern können. Neben farbenfrohen Fashion-Pieces, steht uns Frauen mit der neuen Jahreszeit besonders der Sinn nach einer neuen Frisur und was ist da passender, als ein modischer Kurzhaarschnitt. Denn seit einiger Zeit liegen Pixies, Bobs und Bold Cuts wieder total im Trend und präsentieren sich nicht nur an zahlreichen Fashion-Ikonen, sondern insbesondere Hollywood-Ladies, die nur zu gerne mit ihren Haaren experimentieren. Eine, die für ihre vielseitigen Kurzhaarfrisuren bekannt ist, ist Charlize Theron und erst kürzlich zeigte sich die Schauspielerin mit einem neuen Look, der sich für alle Frauen ihren Alters eignet, weshalb wir sie zur Trendfrisur für das Frühjahr 2020 erklären: Um was für einen Style es sich dabei handelt und wie du diesen nachstylen kannst, verraten wir jetzt.

Frühjahr: Diese Kurzhaarfrisur schmeichelt Frauen ab 40 besonders

Eine neue Jahreszeit ist für viele Frauen der ideale Anlass, sich einer optischen Veränderung hinzugeben und hier und da den eigenen Look zu verändern. Neben einem neuen Outfit, können wir aber auch mit einer frischen Frisur für Sping-Vibes sorgen und da wir besonders große Fans von Kurzhaarfrisuren sind, haben wir bereits die schönsten Schnitte der Stars vorgestellt und sogar verraten, welche Frisuren dich eher älter aussehen lassen können. Ein Variante, die sich perfekt für die immer wärmer werdenden Temperaturen macht und die in den kommenden Monaten daher extrem gefragt sein wird, ist ein Schnitt, auf den jetzt auch Charlize Theron setzt: eine fransige Kurzhaarfriur gepaart mit einer angesagten Haarfarbe. Die 44-Jährige setzt dabei auf einen Seitenscheitel und trägt den leicht fransigen und gewellten Pony auf der einen Seite, während sie die restlichen Haare hinter das Ohr streift. Um den Haaren einen angesagten Beach Look zu verleihen, kannst du mit dem Glätteisen einige Wellen erzeugen, die die Frisur auflockern.


© Getty Images

 

Je mehr Volumen die Haare haben, desto glamouröser wirkt die Frisur, weshalb du am besten zu Trockenshampoo und Haarschaum greifst, um die Haare in Form zu bringen und voller wirken zu lassen. Wer sich direkt einige Jahre jünger schummeln möchte, der setzt wie Charlize Theron auf einen trendigen Haarton, wie helles Blond mit goldenen Highlights, der gepaart mit der fransigen Frisur einen jugendlichen Look erzeugt, aber dennoch elegant wirkt. Übrigens: Wer bereits über einen Kurzhaarschnitt verfügt und aufgrund der aktuellen Situation keinen Friseur aufsuchen kann, aber nicht so lange warten möchte, der kann mit etwas Mut und Geschick auch selbst zur Schere greifen. Der Clou des Schnittes sind die Fransen, welche du erzeugst, wenn du die Schere beim Schneiden leicht vertikal hältst. Je unregelmäßiger der Schnitt, desto besser. 💕

Diese Artikel solltest du auf keinen Fall verpassen:

Diese alltäglichen Angewohnheiten verursachen Mitesser, Pickel und Co.

Anti-Aging: Diese Fehler bei der Augenpflege lassen euch schneller altern

Artikel enthält Affiliate-Links