Emily Ratajkowski Style: Die schönsten Outfits des Models

Das sind die schönsten Outfits von Model Emily Ratajkowski

Model Emily Ratajkowski ist für ihren lässigen und gleichzeitig aufregenden Look bekannt. Was ihren Stil ausmacht und welche Outfits sich easy nachstylen lassen, erfahrt ihr nun von uns.

Die neuesten Trends lassen sich nicht nur auf den Laufstegen der großen Designer:innen oder bei unseren liebsten Modekonzernen finden, sondern auch an stylischen Stars wie Hailey Bieber, Elsa Hosk und Co.! Zu den berühmtesten Fashion-Vorbildern, die für einen simpel und dennoch aufregenden Look bekannt sind, gehört natürlich auch Model Emily Ratajkowski. Immer wieder erobert sie mit ihren Outfits die Straßen ihrer Wahlheimat New York oder zeigt sich in angesagten Ensembles bei Fashion Weeks und auf dem Red Carpet.

Wir wollen es bei so viel Stilgefühl selbstverständlich ganz genau wissen: Was macht die Outfits von Emily Ratajkowski so besonders, durch welche Teile wird ihr Look unverwechselbar und wie lässt er sich easy nachstylen? All das und jede Menge Outfit-Inspiration kommen jetzt.

Was macht den Stil von Emily aus?

Ob Hailey Bieber, Bella Hadid oder eben Model Emily Ratajkowski – jede von ihnen ist für ihren unverwechselbaren Look bekannt. Schauen wir uns die Streetstyles von letzterer Fashionista an, dann können wir kaum übersehen, dass bestimmte Besonderheiten stets die Outfits von Emily bestimmen: Neben schlichten Basics erhalten diese nämlich stets einen sexy Twist durch gecroppte Schnitte oder angesagte Cut-outs.

Wer glaubt, für ihr Stilgefühl ist Emily ganz allein verantwortlich, dem stellen wir gerne ihre Stylistin Emma Morrison vor, die auch andere Stars wie Lily Aldridge oder Rosie Huntington-Whiteley bei ihrer Garderobe unter die Arme greift und sie in einigen Outfit-Kombinationen berät. Über Emily Ratajkowski verriet die Expertin im Interview mit der britischen Vogue: "Emily ist unglaublich, lustig und experimentierfreudig." Die Looks des Models, die längst eine echte Businessfrau ist, zeichnen sich stets durch ein klein wenig Haut aus, die hervorblitzt, was laut Morrison für einen subtilen Sex-Appeal sorgt. Wir können dem nur zustimmen und liefern direkt drei Beispiele.

Schlicht und dennoch stylisch

Jeans und T-Shirt sind eine langweilige Kombi? Garantiert nicht, denn Emily Ratajkowski beweist im New Yorker Stadtteil Tribeca das Gegenteil. Ihre Blue Jeans schmiegt sich mit einem hohen Bund perfekt der Silhouette an. Übrigens schwört das Model hier vor allem auf Brands wie: Levi’s, Citizens of Humanity oder Reformation, die auch wir längst zu unseren Lieblingsmarken erklärt haben. Ein weißes Basic-Shirt, welches sie an Bauch und Armen leicht rafft und weiße Sneaker von Loewe vollenden den Look simpel und dennoch wirkungsvoll.

© Getty Images

Noch mehr Styles mit angesagten Basics zeigen wir euch übrigens auf YouTube:

Klassiker mit einem sexy Twist

Begehrte Klassiker wie das kleine Schwarze erhalten in der Garderobe von Emily Ratajkowski außerdem das gewisse Etwas. So bricht das Model den eleganten Look eines solchen Kleides einfach mit verführerischen Cut-outs, die den Style noch ein wenig Besonderer machen. Geschnürte Heels und eine dunkle Sonnenbrille runden das Outfit schließlich gekonnt ab.

© Getty Images

Elegant, sportlich und bauchfrei

Emilys Stylistin sprach von ein wenig Haut, die gezeigt wird, um subtil Sex-Appeal zu versprühen und wir mussten nicht lange suchen, um einen solchen Look an der Schauspielerin zu entdecken. Ein sportliches Shirt, das Emily bauchfrei trägt sowie eine tief sitzende Anzughose ergeben in diesem Fall das perfekte Match, das schließlich noch durch zarte Sandaletten ergänzt wird.

© Getty Images

Emilys schönste Looks zum Nachstylen

Natürlich wollen wir die schönsten Looks von Emily Ratajkowski nicht nur betrachten, sondern als waschechte Fashionistas auch am liebsten direkt nachstylen und losshoppen. Damit ihr gar nicht lange suchen müsst, haben wir die coolsten Outfits des Models zusammengestellt und euch die Lieblingsteile von Emily und Lookalikes dieser Must-haves herausgesucht.

Im Pariser Chic

Den Pariser Look beherrscht eine Fashionista wie Emily im Schlaf. In New York City zeigte sich sie nämlich in einem schlichten, eleganten Look aus tailliertem Blazer mit Statement-Schultern, einem hellen Bra sowie einer engen Capri-Leggings und schwarzen Mules – wir machen uns in einschlägigen Onlineshops über diese Kombi her.

© Getty Images

Ton-in-Ton mit Emily Ratajkowski

Ton-in-Ton ist Trend? Total, wie Emily Ratajkowski beweist. Ein schlichter Rollkragenpullover, der figurschmeichelnde Midirock sowie kniehohe Stiefel in dem Beigeton ergeben einen eleganten Look, der zum Dinner mit den Liebsten, im Office oder beim Abend mit Freundinnen ein absoluter Blickfang ist. Nachshoppen könnt ihr den Look direkt hier:

© Getty Images

Der Leder-Minirock perfekt gestylt

Etwas mehr Haut zeigt das US-Model dann in einem knallroten und knappen Minirock aus Leder. Das Eyecatcher-Piece trägt Emily schließlich im Mix mit schlichteren Teilen. Das weiße Longsleeve mit Reißverschluss und kniehohe Stiefel aus schwarzem Glattleder sind die perfekten Gegenspieler zu dem aufregenden Lederteil – genial.

© Getty Images

Karos und weiße Boots

Wir stellen fest: Kniehohe Stiefel gehören definitiv zu den Lieblingsteilen in Emilys Garderobe. Ein Modell in Weiß mit Kittenabsatz und eckiger Zehenpartie stylt sie zu einem Blazerkleid in braun-grünem Hahnentrittmuster. Wir haben uns natürlich direkt auf die Suche gemacht, um die coole Kombi mit Lookalikes nachzustylen.

© Getty Images

UGG Boots in Szene gesetzt

Einen Fashion-Klassiker, an dem sich die Geister scheiden, hat auch Emily Ratajkowski in ihrem Kleiderschrank: die UGG Boots in Mini. Kuschelig warm hält sie ihre Füße in dem braunen Modell aus softem Lammfell. Was uns besonders an diesem Look gefällt? Trotz des bequemen Schuhwerks geht es obenrum richtig stylisch zu: Ein giftgrüner Hoodie und der Lederblazer haben nämlich absolutes Trend-Potenzial. Die Kombi könnt ihr natürlich einfach online ergattern: 

© Getty Images
Lade weitere Inhalte ...