Lifestyle

5 Gründe, warum Single-Frauen gesünder leben!

Von Judith am Montag, 8. Oktober 2018 um 19:40 Uhr

Du bist glücklicher Single und musst dir dennoch ständig die Frage anhören, warum so eine tolle Frau wie du keinen Freund hat? Keine Sorge, denn hier kommen fünf Argumente dafür, dass Frauen ohne Partner ein viel besseres Leben führen – und zwar nicht nur aus gesundheitlicher Sicht!

Einen Partner an der Seite zu haben, mit dem man sich durch die kühleren Jahreszeiten kuscheln kann, ist zweifelsohne etwas Schönes. Deshalb ist es wohl auch keine Überraschung, dass im Herbst viele Singles verstärkt auf der Suche nach der "besseren Hälfte" sind, um gemeinsame Netflix-Marathons anzugehen. Doch laut Experten hat das Leben zu zweit nicht nur seine Vorteile! Demnach führen Single-Frauen nämlich ein viel besseres Leben – und hier sind 5 Gründe, warum...

1. Du hast mehr Freiheiten

Nicht ohne Grund heißt es doch, als Single solle man seine Freiheit in vollen Zügen genießen. Und das meint nicht nur die Freiheit, zu tun und lassen was man (und mit wem) man will, sondern auch Freiheit bezüglich des wie, wo und wann. Denn egal ob bei Verabredungen, Terminen oder lebensverändernden Entscheidungen wie den Traumjob in einer fremden Stadt annehmen – du musst keine Rücksicht auf deinen Partner nehmen, noch auf mögliche Eifersüchteleien oder Vorlieben. Und die Freiheit zu haben, Entscheidungen nur für sich zu treffen, ist doch wirklich etwas Schönes. 

 

 

2. Du hast bessere Freundschaften

Freundschaften sind die besseren Beziehungen? Stimmt! Zumindest, wenn man Studien des American Bureau of Labor Statistics Glauben schenken kann, denn die bestätigen, dass Singles im Alltag deutlich mehr Kontakt zu Freunden und Mitmenschen haben, ob durch persönliche Treffen, Whatsapp-Nachrichten oder Anrufe. Das Argument, Singles seien einsamer, als Frauen in Beziehungen scheint damit jedenfalls widerlegt. Es kommt sogar noch besser: Denn Singles sind sogar zufriedener und glücklicher, als ihre vergebenen Counterparts. Soziale Kontakte und das Gefühl, Teil einer Gemeinschaft zu sein, sind nämlich laut Experten besonders wichtig für eine gute psychische Verfassung.

 

 

3. Du bist gesünder und schlanker

Der Mythos der Beziehungspfunde, ist gar nicht mal so verkehrt. Denn einer Studie der Western Washington University zufolge, bei der über 20 Jahre lang Daten analysiert wurden, haben Frauen im Durchschnitt einen niedrigeren BMI, wenn sie Single sind, als wenn sie vergeben sind. Das mag zum einen daran liegen, dass sich Single-Frauen deutlich mehr Mühe mit regelmäßigem Sport und gesunder Ernährung geben, um zum Beispiel für mögliche Dates in Topform zu sein. Zum anderen kann es auch daran liegen, dass Frau es sich viel seltener mit Pizza und ihrem Liebsten vor dem Fernseher gemütlich macht. 

4. Du hast erholsameren Schlaf

Dass Singles vor lauter Einsamkeit nicht schlafen können, oder sich auf Partys die Nächte um die Ohren schlagen, ist völliger Quatsch. Denn laut einer Studie des Matratzenherstellers Amerisleep, schlafen Singles deutlich mehr und besser als Menschen in Beziehungen. Demnach finden Singles im Schnitt 7,13 Stunden Schlaf pro Nacht, verheiratete Paare hingegen nur 6,71 Stunden. Dass gesunder und ausreichender Schlaf wichtig für die Gesundheit ist, müssen wir wohl nicht erklären. 

 

 

5. Du hast ein längeres Leben

Wie sagt man so schön: Das Beste kommt zum Schluss! Und als Single hast du wahrscheinlich auch die Zeit, es zu genießen. Denn wie eine Langzeitstudie der University of California at Riverside belegt, leben Single-Frauen länger als verheiratete. Die Gründe dafür sind, neben dem erfüllteren Sozialleben und besserem Schlaf, auch verminderter Stress und Ärger. Denn als Single muss man sich nicht auch noch mit Streitereien und Diskussionen innerhalb einer Beziehung auseinandersetzen und hat dadurch weniger Stressfaktoren, die zu gesundheitlichen Problemen und Krankheiten führen können. Die Folge: Man lebt länger! 

Dir hat der Artikel gefallen? Dann dürften dich auch diese Themen interessieren:

7 Tipps für weniger Chaos im Leben

10 Fragen, die du beim ersten Date stellen solltest, um herauszufinden, ob er der Richtige ist

Nach der Trennung: 7 Gründe, warum Männer zu ihrer Ex zurückkehren