Lifestyle

Bauchfett: Mit diesem Käse schmilzt es effektiv

Von Julika am Mittwoch, 20. Januar 2021 um 13:24 Uhr

Die letzten Körperfetteinlagerungen haften alle am Bauch? Dann verraten wir dir gerne ein Lebensmittel, auf das du bei diesem Problem setzten solltest. Mit diesem Käse wirst du die Pölsterchen nämlich effektiv los...

Wer kennt es nicht: Zwar zeigt die Waage nach einer erfolgreichen Detox-Kur und fleißigen Home-Workout-Übungen schon ein paar Kilo weniger auf der Waage an, dennoch sind wir irgendwie doch noch lange nicht an dem Punkt, an dem wir gerne sein würden. Eines der größten Probleme vieler Frauen: der Bauch. Hier lagern sich trotz großer Bemühungen gerne Pölsterchen an und halten sich mindestens genauso hartnäckig. Das ist uns natürlich ein Dorn im Auge! Nicht nur, weil wir im kommenden Sommer doch gerne einen tollen Bikini-Body präsentieren würden, sondern auch, weil ein erhöhter Fettanteil im Bauchbereich das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen kann. Neben regelmäßigen Sporteinheiten (mit diesen trainierst du sogar, ohne es zu merken!), kannst du jedoch auch mit einem bestimmten Lebensmittel dem hartnäckigen Bauchfett an den Kragen gehen. Die Rede ist von Käse. Wie und in welcher Form das Soulfood den letzten Reserven den Kampf ansagt, verraten wir jetzt.

Hier findest du weiter Artikel zum Thema "Abnhemen":

Diese Käsesorte hilft die Pfunde am Bauch loszuwerden

Proteine, wertvolles Kalcium, wenig Kalorien – Lebensmittel, die diese Fatburner-Eigenschaften vereinen, haben es besonders leicht, sich in unser Herz zu schleichen. Genau aus diesem Grund hat es besonders eines auch ganz nach oben geschafft: Hüttenkäse. Das Gesamtpaket des Milchprodukts unterstützt Diäten optimal und bringt die Fettverbrennung ordentlich auf Hochtouren. Leider geriet die Variante dabei bisher oft in Vergessenheit. Klar – Parmesan, Camembert und Mozzarella sind die deutlich cooleren Käsesorten, verbinden wir mit ihnen schließlich das schöne Leben der Französinnen und waschechtes Soulfood. Dennoch hat auch der Schlankmacher-Käse eindeutig etwas für sich. Im Vergleich zu seinen Verwandten in der Kühltheke überzeugt er nämlich mit superwenigen Kalorien. Auf 100 Gramm kommen gerade einmal 98 Kalorien. Darüber hinaus kurbelt der Verzehr von Eiweiß, davon hat das Milchprodukt übrigens elf Gramm pro 100 Gramm, den Stoffwechsel an und reduziert so besonders effektiv bauchfett. Auch der hohe Kalziumanteil von 1000 mg pro Portion steigert im Nu die Fettverbrennung an kleinen Problemzonen – insbesondere dann, wenn du körnigen Frischkäse pur oder nur mit ein wenig Gemüse und Gewürzen isst. Na dann, Bon Appétit! 🥗

©Foto von Karolina Grabowska/Pexels

Weitere Lifestyle-News, die du nicht verpassen darfst:

Themen