Lifestyle

Mediterrane Diät: Dank diesem Essen bleibt Cameron Diaz schlank und faltenfrei

Von Isabella.DiBiase am Montag, 7. Oktober 2019 um 19:19 Uhr

Wie schaffen es unsere Lieblingsstars, stets in Form zu bleiben? Was Schauspielerin Cameron Diaz betrifft, haben wir die Antwort und sie lautet mediterrane Diät...

Täglich beschäftigt sich Cameron Diaz mit ihrem Körper: Sie trainiert regelmäßig im Fitnessstudio, achtet auf ihre Gesundheit, genügend Schlaf und bereitet jede Mahlzeit im Voraus zu. Mit all den Verpflichtungen, die der Hollywood-Star einhalten muss, ist all dies aber leichter gesagt als getan!  und "Was wir essen, beeinflusst, wie lange wir leben und wie wir uns jeden Tag fühlen" schreibt die 47-Jährige in ihrem Bestseller-Buch "The Longevity Book: The Biology of Resilience, the Privilege of Time and the New Science of Age". Unter anderem verriet die Schauspielerin dort, welches ihr ultimatives Beauty-Geheimnis sei: die mediterrane Diät.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Cameron Diaz (@camerondiaz) in data:

Mediterrane Diät: So bleibt Schauspielerin Cameron Diaz schlank

Nur frische Zutaten kommen in Cameron Diazs Kochtopf: Tomaten, Zucchini, Auberginen, Avocado, Kräuter und Gewürze haben einen festen Platz auf ihrer Einkaufsliste – alles Lebensmittel aus mediterraner Herkunft! Kein Wunder, schließlich ist das geheime Beauty-Geheimnis der 47-Jährigen die Mittelmeer-Diät. Die Schauspielerin hat ihren gesamten Lebensstil danach ausgerichtet, sich nur noch gesund auf Basis pflanzlicher Lebensmittel zu ernähren. Ihre Ernährung basiert auf die Kombination von frischem Obst und Gemüse und vielen pflanzlichen Fetten, begrenzt ist daher die Anzahl der Milch- und Tierprodukte, die auf ihren Tisch dürfen. Davon ausgenommen sind allerdings Meeresfrüchte sowie verschiedene Fischsorten, die Diaz ein- oder zweimal pro Woche verzehrt. Auch auf Alkohol hat der Hollywood-Star – fast – komplett verzichtet. Ein Glas Rotwein zum Dinner gönnt sie sich ab und zu aber doch noch.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Cameron Diaz (@camerondiaz) in data:

Geheimtipp: Dank diesem Essen bleibt Cameron Diaz schlank und faltenfrei

Ob zum Frühstück, zum Mittag- oder zum Abendessen – bei Cameron Diaz kommt nichts auf den Tisch, was nicht vorgeplant war. In der Tat verriet die 47-Jährige, dass der Sonntag für sie Meal-Prep-Tag sei. Sprich, der Tag, an dem sie die Mahlzeiten für den Rest der Woche vorbereitet. Mit gleich zwei Frühstücksmahlzeiten – vor und nach dem morgendlichen Workout (das erste Breakfast ist süß, das zweite herzhaft) – startet die Sportskanonen in den Tag. Das spätere Mittagessen besteht aus Proteinen und guten Kohlenhydraten, beispielsweise Fisch mit Süßkartoffeln oder Quinoa-Pasta. Zum Abendessen bereitet sich die Schauspielerin herzhafte Gerichte á la Avocado mit Hähnchen zu. Ihr seht, bei dem Programm bleibt wohl kein Platz mehr für dick machende Snacks frei...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Cameron Diaz (@camerondiaz) in data:

Weitere Tipps und Tricks zum Thema Ernährung findet ihr hier:

Diese 1-2-3-Diät bringt deine Fettreserven zum Schmelzen

Mit diesem simplen Kühlschrank-Trick schmelzen die Kilos – laut Studie