Lifestyle

Männer: Das denken sie wirklich beim Küssen

Von Silky am Samstag, 14. März 2020 um 14:00 Uhr

Woran denkt unser Date oder Partner eigentlich wirklich, wenn wir ihn küssen? Wir haben uns näher damit befasst und verraten, was wirklich in den Köpfen der Männer vor sich geht, wenn sich unsere Lippen treffen…

Ob zum Ende eines traumhaften Dates oder nach einer jahrelangen Ehe – ein leidenschaftlicher Kuss von unserem Partner, versetzt uns direkt auf Wolke sieben und die Schmetterlinge im Bauch nehmen kein Ende. Und nicht nur das. Sobald wir jemanden küssen, regen wir eine hohe Anzahl von Nervenzellen an und über 30 Gesichtsmuskeln kommen in Bewegung. Dazu kommt noch, dass wir mit Glückshormonen so gut wie überflutet werden. Das Stresshormon Cortisol hat hierbei keine Chance mehr und wir können uns komplett entspannen und uns auf den Moment konzentrieren. Außerdem kann sich das Küssen wie ein kleines Workout anfühlen, denn die Frequenz unseres Herzschlags nimmt während der Liebkosung zu und auch unsere Atmung wird deutlich schneller. Während unser Körper auf Mulittasking-Modus ist und wir jedem Stress aus dem Alltag entkommen, scheint bei Männern der Motor der Gedanken trotzdem noch zu rattern. Nachdem wir herausgefunden haben, woran die Herren der Schöpfung beim Sex und beim Kuscheln denken, haben wir nun folgende Gedankengänge beim Küssen ermittelt.

1. Ich hoffe, ich habe keinen Mundgeruch

Gerade nach einem leckeren Dinner auswärts oder nach der bestellten Pizza zu Hause kann es öfters vorkommen, dass sich Männer beim Küssen Gedanken über Mundgeruch machen. Vor allem, wenn im Gericht Zwiebeln oder Knoblauch enthalten waren. Aber auch bei einem unerwarteten Kuss geht ihnen dieser Gedanke durch den Kopf. Allerdings kann das Gegenteil ebenfalls passieren und er ist beim Küssen von unserem Mundgeruch total abgeturnt. Daher gilt für beide Parteien, wenn sie sich vorbereiten können: Kaut lieber noch ein Kaugummi oder nutzt ein erfrischendes Mundspray, bevor es zur Sache geht.

2. Mag sie es?

Ähnlich wie beim Sex, wollen unsere Partner auch beim Küssen, dass wir uns bei ihnen wohlfühlen. So fragen sie sich bei der Zärtlichkeit auch, ob es uns überhaupt gefällt und sie alles "richtig" tun für uns. Gerade, wenn die Beziehung frisch ist, ist man sich am Anfang unsicher, was dem Gegenüber gefällt und was nicht. Mit den Jahren ist dies natürlich kein Thema mehr und wir können uns gegenseitig sogar im Schlaf verführen. Eine Möglichkeit, um unseren Partner zu verdeutlichen, dass wir seinen Kuss genossen haben, ist es dieses danach anzusprechen und zu loben, dass er ein guter Küsser sei. So verfliegt seine Sorge und er weiß, was beim nächsten Mal zu tun ist.

3. Soll ich was anderes probieren?

Wenn wir nach den ersten Minuten nicht sofort zurückschrecken, signalisieren wir ihm bereits, dass er ruhig weitermachen darf. Dabei denken Männer auch daran, etwas Neues und anderes mit uns auszuprobieren. So kommen ihnen etwa ein Zungenkuss, zärtliche Bisse auf die Unterlippe oder weitere Berührungen an unserem Körper als nächster Schritt in den Gedanken. Natürlich müsst ihr dabei auch nicht schüchtern sein und könnt ihm zeigen, wie ihr geküsst werden wollt. Er wird euch auf jeden Fall dankbar sein und wissen, worauf ihr steht.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

4. Werden wir danach Sex haben?

Männer denken beim Küssen schon an den nächsten Step. Während wir uns voll und ganz auf den Moment konzentrieren, denken sie bei der Intimität schon daran, uns die Kleidung vom Leib zu reißen und mit uns Sex zu haben. Je wilder die Liebkosung wird und je mehr wir unseren Partner an uns heranziehen, umso mehr geben wir ihm das Gefühl, dass ihre Vorstellung in der Tat umgesetzt wird und sie können sich die Frage im Kopf bejahen.

5. Ich will sie wieder küssen!

Wenn ihm der erste Kuss gefallen hat, dann ist ihm während der Liebkosung bereits durch den Kopf gegangen, dass er am liebsten gar nicht aufhören will. Wenn ihr also merkt, dass er danach ein Lächeln im Gesicht hat, seine Körperhaltung zeigt, dass ihr ihn verzaubert habt und es euch auch Spaß gemacht hat, dann tut ihm und euch selbst einen Gefallen und wiederholt es. Gerade beim ersten Kuss mit einer Person kann dieser ein magischer Moment sein, der im Laufe eurer Beziehung immer eine besondere Erinnerung bleiben wird.

Hier findet ihr noch mehr Lifestyle-News:

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen sind am glücklichsten in einer Beziehung

Frauen: Wenn sie das tun, sind sie am schwersten zu lieben