Fashion

Kleidungsstücke für jede Figur: Diese Teile stehen allen Frauen

Von Lena D. am Mittwoch, 28. Oktober 2020 um 15:45 Uhr

Du dachtest immer, dass es kein Kleidungsstück gibt, welches wirklich allen Frau mit jeder Figur steht? Dann hast du dich geirrt. Wir haben sogar fünf Teile ausfindig machen können...

Was ziehe ich bloß heute an? Diese Frage stellst du dir wahrscheinlich auch tagtäglich vor deinem Spiegel in einem Haufen von Klamotten. Vielleicht schon am Abend zuvor oder doch erst spontan am Morgen – die Entscheidung, wie das Outfit aussehen soll, stellt einen leider oft vor eine besonders große Styling-Herausforderung. Dieses Kleid schmeichelt nicht meiner Silhouette, diese Hose trägt auf und dieses Shirt lässt mich auch viel zu breit aussehen. Natürlich gibt es Kleidungsstücke, die bestimmten Figurtypen besser schmeicheln als anderen, da sie Problemzonen gekonnt kaschieren oder den Po optimal in Szene setzen, aber auch dazu gibt es bestimmte Do's and Don'ts, auf die es beim Styling deines Alltagslooks ankommt. Aus diesem Grund haben wir uns einmal die Frage gestellt, ob es nicht Teile gibt, die wirkliche alle tragen können. Und tada wir wurden fündig! Egal, ob mit gewissen Rundungen und Kurven oder super schmaler Taille, diese Pieces stehen jeder Lady.

Diese Fashion-Trends solltest du nicht verpassen:

1. Straight-Leg Jeans

Ein absolutes Must-have: die Jeans! So einen Klassiker hat sicherlich jeder von uns und auch wir besitzen so ein Item bereits in verschiedenen Ausführungen. Dabei sollte gerade das Straight-Leg-Modell im Kleiderschrank einer jeden Fashionista vorhanden sein, denn es zaubert immer ein schönes gestrecktes Bein. Durch den lockeren Schnitt können Fettplösterchen am Bauch kaschiert oder eine schmale Taille mit einem Gürtel akzentuiert werden. Außerdem ein Pluspunkt: Durch den hochangesetzten Bund wird unser Po angehoben, wodurch er super knackig in der Hose wirkt. Kombiniert zu einem schlichten Shirt und einem Long-Blazer oder auch zu Rollkragenpullover und langem Herbst-Mantel, sehen dadrin wirklich alle Frauen top aus.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline de Maigret (@carolinedemaigret) am

 

 

2. Blazer

Dieses zeitlose Teil darf natürlich auch nicht fehlen. Ein gut sitzender Blazer steht nämlich wirklich jeder Frau, es kommt nur auf die Form an. Kleine Ladies sollten zum Beispiel auf einen taillierten Schnitt setzen, wohingegen große schlanke Damen gerne zu einer Oversize- oder Long-Variante greifen können. Um die Körpermitte perfekt zu inszenieren, kann hierzu ein schmaler oder breiter Gürtel getragen werden. Auch Ringel-Shirt und Culotte-Jeans runden das Outfit mit dieser Jacke optimal ab. Dann noch die perfekte Stiefelette am Fuß und einem herbstlichen Spaziergang durch den Park steht nichts mehr im Wege.

 

3. Strickpullover

Gerade bei den kälteren Temperaturen, die der Herbst und auch der Winter mit sich bringen, sollten wir Frauen definitiv nicht auf etwas Kuscheliges verzichten. Wer dabei auf der Suche nach einem Figurenschmeichler für jeden Typ ist, der macht mit einem Strickpullover nichts falsch. Von Fein- bis Grobstrick oder von schlichten bis hin zu bemusterten Pullis, hier haben wir die freie Wahl. Dazu passt es natürlich, dass Strick momentan super angesagt ist und wir diese Teile auch über Kleidern ziehen können oder klassisch zu einer Marlenehose mit Sneaker kombinieren, wünschen wir uns einen sportlichen Touch.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jeanette (@_jeanettemadsen_) am

 

 

 

4. A-Linien-Rock

Für die etwas feminineren und verspielten Girls unter uns gibt es natürlich auch ein Kleidungsstück, worauf keine von uns verzichten muss, trotz Problemzonen. Die Rede ist von einem A-Linien-Rock. Ob kurz, Midi oder Maxi, ganz egal, denn Hauptsache die Form stimmt. Durch den taillierten Sitz kommt die Silhouette perfekt zur Geltung und kann zudem auch Fettpölsterchen am Bauch super kaschieren. Eine Bluse dazu für den Business-Look oder T-Shirt und Grobstrick-Cardigan für ein eher legeres Erscheinungsbild, sind dabei immer eine gute Wahl. Um unsere Beine zusätzlich länger wirken zu lassen, können wir beim Schuhwerk auf stylische Stiefeletten mit Absatz setzen. So schlagen wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe...ähm Look. 😉

 

5. Lederjacke

Sie macht wirklich ziemlich viele Outfits im Nu lässiger und cooler, die Rede ist von der Lederjacke. Ein weiterer Pluspunkt hier: Das Kleidungsstück schmeichelt jeder Figur, von kurvigen bis hin zu super schlanken Frauen. Bei dem Biker-Modell kannst du zusätzlich auch noch entscheiden, ob dir ein eng anliegendes, oversize, tailliertes oder doch ein Item mit Schulterpolstern gefällt. Die Auswahl ist groß. Ein Schnitt, der dabei wirklich immer gut funktioniert, ist der kassische mit Gürtel am Bund und an der Hüfte endend. Kombinieren kannst du dazu alles, was dein Fashion-Herz begehrt. Weißes T-Shirt oder Bluse, Maxikleider oder Röcke, du hast die Qual der Wahl.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ola (@olafarahat) am

 

 

 

 

Diese Mode-Themen könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links