Hot Stories

Vorher & Nachher: Melania Trumps krasse Beauty-Verwandlung

Von Jenny am Mittwoch, 20. Januar 2021 um 15:27 Uhr

Die Ehefrau von Donald Trump ist für ihre eisernen Gesichtszüge und ihren faltenlosen Teint bekannt. Wir haben genauer nachgeforscht und die Beauty-Tranformation von Melania rekonstruiert.

November 2020

Im November 2020 ist klar: Melania und Donald Trump werden das Weiße Haus und all ihre Verpflichtungen als Präsidenten-Paar schon bald hinter sich lassen. Während Donald diese Niederlage nicht wahrhaben will, könnte sie Melania ein Lächeln entlockt haben, welches wir schon lange nicht mehr auf ihrem faltenfreien Gesicht entdecken durften   Oktober 2019

Ob Melania an der Seite von Donald Trump noch glücklich ist oder lieber aus diesem Leben entfliehen würde – darüber spekulieren die Medien andauernd. Die First Lady höchstpersönlich lässt mit ihren starren Gesichtszügen und dem eiskalten Blick jedenfalls keine Interpretation ihrer Gefühle zu April 2016

Im November 2019 ist es endlich offiziell: Melania wird an der Seite des 45. Präsidenten der USA Donald Trump zur First Lady. Ihre Lachfalten um ihren Mund hat das Ex-Model bis dahin ausfüllen lassen und das schmale Näschen ist ein eindeutiges Indiz dafür, dass der Beauty-Doc bereits des Öfteren Hand anlegen durfte November 2014

Ob es der Seitenscheitel ist, der Melania um Jahre jünger schummelt oder sie gerade einen Besuch bei ihrem Schönheits-Doc samt Gesichtsfillern hinter sich hat, bleibt im November 2014 bei der Benefit-Veranstaltung The New York Ball ihr Geheimnis. Noch ahnt die heutige First Lady nicht, dass ihr Weg sie in wenigen Jahren ins Weiße Haus führt April 2013

Im April 2013 und mit der bekannten Föhnfrisur scheint es im Leben von Melania immer noch keine Falten um ihre Augen herum zu geben. Ihr großes Strahlen offenbart allerdings einige Mimikfalten um den Mund herum, die der damals 43-jährigen Ehefrau von Trump Natürlichkeit schenken Mai 2012

Stark verändert wirkt die Slowenin im Mai 2012 bei einem Event im America Museum of National History. Für das sie auf einen Pony setze, der ihr einen ganz anderen Look verpasst März 2010

Einen Blick, der einen leicht frösteln lässt und der nicht eine einzige Falte offenbar, beherrschte Melania Trump bereits 2010 bei einer Samsung Launch Party in New York City September 2009

Wir fragen uns bei diesem Bild von 2009: Hat der Beauty-Doc bereits mit Filler und Hyaluron nachgeholfen? Denn die Mimik der damals 39-Jährigen wirkt deutlich eingefroren und keine einzige Falte lässt sich in Melania Gesicht ausmachen Februar 2005

Im Jahr 2005 wurde aus Melania Knauss endlich Melania Trump. Anders als heute wirkten die Gesichtszüge des Models allerdings noch deutlich natürlicher... Juni 2003

Mit 33 Jahren gehörte Melania Trump dank ihres Ehemannes Donald bereits zur New Yorker Elite und ließ sich die Serienpremiere von

Sie ist bis zum heutigen Datum Teil der mächtigsten Familie der Welt und wird für ihre Auftritte, ihre Outfits und ihr Styling immer wieder genau beäugt und kritisiert: Die Rede ist von Donalds Ehefrau Melania Trump. Dabei ist die gebürtige Slowenin, die derzeit noch die First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika ist, stets auf stilvolle Ensembles bedacht, lässt mit ihrer eisernen Mimik kaum ein Gefühl erahnen und wirkt von Kopf bis Fuß wie die perfekte Ausgabe ihrer selbst. Kaum jemand wird hierbei übersehen können, dass das einstige Model, welches den Immobilien-Hai Donald Trump 1998 im New Yorker Nachtleben kennenlernte, nicht das eine oder andere Mal beim Schönheitschirurgen ihres Vertrauen nachhelfen ließ. Welche Veränderung die Noch-First Lady dabei durchmachte und welche Beauty-Eingriffe sie wohl mit der einen oder anderen Op wagte, verraten wir nun.

Hier findet ihr weitere spannende Artikel:

Die Verwandlung von Melania Trump

Bereits in jungen Jahren zählte die Frau von Donald Trump zur Riege echter Schönheiten und arbeitet als begehrtes Laufsteg-Model. Bevor sie sich 1995 ein Standbein in New York City aufbaute, lief sie regelmäßig Modenschauen in Mailand, Paris und Madrid. Trotz der Karriere als gefragtes Model fällt jedoch rückblickend auf, dass vor allem die Gesichtszüge von Melania Knavs noch deutlich rundlicher ausfielen. Entscheidender Wendepunkt: die Beziehung mit Trump. Ihn lernte die damals 28-jährige 1998 kennen. Seitdem "optimierte" sich die Lady im Laufe der darauffolgenden Jahre immer mehr. Angeblich, weil der Milliardär eben genau dies von der Frau an seiner Seite erwartete. 

Melania Trump ist seit Jahren kaum gealtert

Blickt man in das Gesicht der 50-jährigen First Lady, dann kann einem nicht entgehen, dass Melania seit Jahren kaum gealtert ist. Immer noch perfekte Gesichtszüge und wenige Falten lassen sich erkennen und legen die Vermutung äußerst nahe, dass hier der Schönheitschirurg sein Werk vollbracht hat. Seitdem Melania ihrem heutigen Ehemann Donald Trump Ende der 90er begegnete, fällt nicht nur ihr Busen auf, der voluminöser wurde, eine Nase, die geschmälert scheint, sondern auch beinahe eingefrorene Gesichtszüge, die einen rätseln lassen könnten, wie alt die schöne Frau an Trumps Seite wirklich ist. Ihr wollt die Entwicklung der gebürtigen Slowenin nun anhand von Bildern selbst verfolgen? Dann schaut in unserer Galerie nach, in der wir ihre Verwandlung dokumentiert haben.

Diese Lifestyle-News solltet ihr nicht verpassen: