Lifestyle

Abnehmen mit Brottrunk: Dieses simple Getränk lässt im Nu die Pfunde purzeln

Von Inga am Freitag, 22. Mai 2020 um 15:26 Uhr

Wir sind auf ein extrem gesundes Getränk gestoßen, das auf Getreide, Wasser und Milchsäurebakterien basiert und den Namen Borttrunk trägt. Was den Drink so besonders macht und wie er dir beim Abnehmen helfen kann, erfährst du jetzt.

Um besonders während der Quarantäne auf unseren Körper zu achten und nicht nur dafür zu sorgen, dass wir durch mangelnde Bewegung und den kurzen Weg zum Kühlschrank nicht zu sehr zunehmen, sondern auch unsere Gesundheit in Schacht zu halten, haben wir bereits so einiges ausprobiert. Doch während Diäten meist strengen Verzicht und nicht selten einen gemeinen Jojo-Effekt mit sich bringen, erfordern viele Ernährungsformen auch extreme Disziplin und Organisationstalent, was nicht nur Zeit, sondern auch Nerven kostet. So haben wir uns auf die Suche nach einem Getränk gemacht, welches uns ganz einfach zu einem gesünderen Leben verhilft und sich gut in den Alltag integrieren lässt – und wir sind fündig geworden! Genau das soll nämlich ein bestimmter Drink, der den Namen Brottrunk trägt, mit sich bringen und ganz nebenbei eine positive Wirkung auf die Haut, den Verdauungstrakt und das Immunsystem haben. Wie genau uns das Getränk dabei hilft, haben wir in Erfahrung gebracht und klären nun auf…

So bringt der Brottrunk deine Verdauung in Schwung

Während Trend-Getränke wie "Switchel", Infused Water und Gemische mit Ingwer, Zitrone und Co. den meisten inzwischen geläufig sein sollten, haben wir von diesem Drink zum ersten Mal erfahren: dem Brottrunk. Zwar mag der Name zunächst etwas altbacken wirken, doch das säuerliche Bio-Getränk aus vergessenen Tagen hat es richtig in sich – dafür sorgen die Hauptzutaten wie Getreide (Weizen, Roggen, Hafer), Wasser und auch Milchsäurebakterien. Indem das Ganze zum Gären gebracht wird, entfalten die Zutaten ihre Wirkung und wirken sich so positiv auf unseren Körper aus, dass wir ab sofort am besten täglich auf den Trunk setzen sollten. Ein Grund dafür sind die Milchsäurebakterien, die zu den Probiotika zählen und sich positiv auf unseren Darm auswirken – und nicht nur das ist wissenschaftlich nachgewiesen, sondern auch, dass sie die Verdauung fördern, bei Hauterkrankungen helfen, den Cholesterinspiegel senken und das Immunsystem stärken können. Während ein gesunder Darm und eine gute Verdauung das A und O für eine Gewichtsabnahme sind, helfen die im Brottrunk enthaltenen Bakterien dabei, den Säure-Basen-Haushalt des Körpers auszugleichen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sofia Tsakiridou (@matiamubysofia) am

Die enthaltenen Probiotika wirken übrigens ebenso vorbeugend gegen Durchfall, Verstopfung sowie Völlegefühl. Neben Spurenelementen und Aminosäuren enthält Brottrunk die Vitamine A, B, C, D und K sowie die Mineralstoffe Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Zink. Dass das enthaltene Wasser, von dem wir ohnehin täglich zwei bis drei Liter trinken sollten, gut zur Gewichtsabnahme ist, versteht sich von selbst. Um mithilfe des Getränks, welches du beispielsweise über Amazon für etwa 19 Euro pro sechs Flaschen (a 750ml) ersteigern kannst, abzunehmen, solltest du dich allerdings nicht ausschließlich auf die Wirkung des Brottrunks verlassen. Denn nur in Verbindung mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung kann er dazu führen, dass die Pfunde auf der Waage sinken. Am besten empfiehlt es sich, drei Mal am Tag ein kleines Glas zu jeder Mahlzeit zu trinken.

Wer genauer wissen möchte, wie sich der besondere Saft auf den Körper auswirkt, der kann dies im Buch "Brottrunk: Der Natursaft für Stoffwechsel und Verdauung", welches es über Amazon für ca. 8 Euro im Angebot gibt, nachlesen.  

Diese Lifestyle-News könnten dich auch interessieren:

Ernährung: Diese Lebensmittel signalisieren deinem Körper, dass er satt ist

Französinnen: Diese Snacks essen Frauen aus Frankreich für eine schlanke Silhouette

Themen