Lifestyle

Abnehmen: Mit diesem Avocado-Wasser purzeln die Pfunde im Nu

Von Marvena.Ratsch am Montag, 12. August 2019 um 16:36 Uhr

Die Pfunde zum Schmelzen bringen und das mit nur einem Getränk? Ja, das geht! Wir klären euch auf, wie Avocado-Wasser den Weg zur Bikinifigur erleichtert und ob das regelmäßige Trinken dieses Drinks auch wirklich etwas bringt...

Ob "Switchel", Selleriesaft oder Gurkenwasser neben dem Verzicht auf bestimmte, vor allem kohlenhydratreiche Lebensmittel gehört das Trinken von Abnehmdrinks wohl zu den beliebtesten Methoden, um die Pfunde zum Schmelzen zu bringen. Dies ist allerdings auch kein Wunder, denn mit einem geringen Aufwand kann man große Erfolge erzielen und den Stoffwechsel richtig ankurbeln. Wer jetzt glaubt, dass es bereits reichlich dieser Getränke auf dem Markt gibt, irrt, denn die breite Range wird ab sofort um einen weiteren Drink erweitert, der aus einer der beliebtesten Früchte oder genauer gesagt Beeren zubereitet wird und nebenbei auch noch so einige weitere positive Dinge bewirken kann...

DARUM ist Avocado so gesund

Die Rede ist natürlich von der Avocado, die sich in den vergangenen Jahren zu einer super Waffe im Kampf um überschüssige Kilos entwickelt hat und ein gern gesehener Gast auf dem Speiseplan von Abnehmwilligen ist. Die Leckerei, welche sich ideal als tägliches Frühstück auf einem Toast oder als entgiftender Smoothie für zwischendurch macht, ist reich an wichtigen ungesättigten Fettsäuren, den Vitaminen C, E und K, Magnesium und Kalium. Diese Nährstoffe tragen nicht nur zu einem ebenmäßigen Hautbild bei, unterstützen die Gehirnleistung und  fördern die allgemeine Gesundheit, sie können auch effektiv beim Abnehmen helfen, indem sie die Fettverbrennung ankurbeln und gleichzeitig lästige Heißhungerattacken vorbeugen. Zwischen den unzähligen Zubereitungsarten dieses Superfoods findet sich allerdings ein Rezept, genauer gesagt ein Getränk, welches sich auf dem Weg zu einer Bikinifigur als besonders wirksam entpuppt hat.

Avocado-Wasser: SO hilft es beim Abnehmen

Der Smoothie mit exotischen Zutaten ist nicht einmal aufwendig. Ähnlich, wie bei dem Trend-Getränk "Switchel" bedarf es für das Avocado-Wasser nur wenigen Dinge wie einer Avocado (natürlich!), Limettensaft (der den Stoffwechsel ebenfalls ankurbelt), Rohzucker, Salz, Eis und Wasser und die Zubereitung ist ebenfalls denkbar einfach. Damit der leckere Drink allerdings seine optimale Wirkung entfalten kann, solltet ihr ihn jeden Morgen als Teil eures Frühstücks oder (noch besser) als kompletten Ersatz dafür trinken. Dadurch startet ihr voller Energie und gut gesättigt in den Tag und dank seiner blutzucker-regulierenden Wirkung braucht ihr euch auch nicht vor plötzlichen Gelüsten nach Süßem oder Salzigem zu fürchten. So sinkt eure tägliche Kalorienzahl automatisch und ihr nehmt ab, ohne es im Alltag anhand von Verzicht und schweißtreibenden Workouts zu merken.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von DondeTacos (@dondetacos) am

Natürlich schwärmen wir euch hier nicht nur von diesem Kalorienburner-Drink vor, wir haben auch das Original-Rezept der Mexikanerin Daniela Soto-Innes, Chefköchin des New Yorker Restaurants Alta, ausgemacht, welches sich auch in unserer Redaktion zu einem der beliebtesten Drinks gemausert hat.

Rezept: Avocado-Wasser 🥑

Zutaten:

1 Avocado (ohne Schale)

5 Esslöffel frischer Limettensaft

2 Tassen Wasser

1 Esslöffel Rohrzucker oder natürliche Süße von Honig oder Agavendicksaft

1 Prise grobes Salz

eine halbe Tasse Eiswürfel

Zubereitung:

Avocado, Limettensaft, Wasser, Honig, Salz und Eiswürfel in einem Standmixer wie dem beliebten Küchenhelfer von Bosch pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Wahlweise könnt ihr den Drink noch etwas mit Wasser verdünnen und schon ist er fertig! Cheers!🥂

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Organic Facts (@organic_facts) am

Weitere Artikel zum Thema Lifestyle und Ernärhung findest du hier: 

Schweden-Diät: Mit dieser Methode halten sich die Skandinavier schlank

Wenn du diese Frucht jeden Morgen um 7 Uhr isst, nimmst du ab

Themen