Abnehmen ohne Sport: Mit dieser Wundersuppe verliert ihr überschüssige Pfunde

Abnehmen ohne Sport: Mit dieser Wundersuppe verliert ihr überschüssige Pfunde

Wir haben eine Speise ausgemacht, die als Schlankmacher-Suppe bekannt ist und die Kilos effektiv zum Schmelzen bringt. Was ihr für die Zubereitung benötigt und wieso die kalte Gurkensuppe so hilfreich beim Abnehmen ist, erfahrt ihr jetzt.

Um die überschüssigen Pfunde in Angriff zu nehmen, die uns am Bauch, den Hüften oder unserem Po stören, haben wir bereits so einiges ausprobiert. Neben nervenaufreibenden Crash-Diäten sind es Abnehm-Drinks wie "Swichtel" oder das Schlankwasser, welche uns auf dem Weg zu unserer Wunschfigur unterstützen konnten. Wer nun noch auf der Suche nach einer köstlichen Mahlzeit ist, die sich schnell und einfach zubereiten lässt und dabei eine positive Wirkung auf unsere Figur entfaltet, der sollte nun hellhörig werden. Wir haben nämlich genau eine solche ausfindig machen können. Bei der wundersamen Speise, mit der im Nu überschüssige Kilos schmelzen, handelt es sich um eine köstliche Gurkensuppe. Wie ihr diese zubereitet und weshalb sie so effektiv ist, wenn wir endlich abnehmen wollen, haben wir für euch in Erfahrung gebracht.

Diese Gurkensuppe lässt effektiv die Pfunde schmelzen

Damit wir endlich dem Traum einer schlanken Silhouette näher kommen, muss es nicht immer eine drastische Ernährungsweise und so viel Sport wie möglich sein, wichtiger ist es, die richtigen Speise zu wählen, die jetzt den Unterschied machen. Eine köstliche und schnelle Variante ist hierbei die kalte Gurkensuppe. Was sie zu einer so effektiven Waffe gegen überschüssige Pfunde macht, dass sie uns sogar ganz ohne Sport Gewicht verlieren lässt, sind ihre Inhaltsstoffe. Zu ganzen 96 Prozent bestehen Gurken nämlich aus Wasser und was allseits bekannt sein dürfte: Dieses lässt uns kein einziges Gramm zunehmen. Auch die Kalorienzahl des grünen Gemüses hält sich deshalb in Grenzen und zählt pro 100 Gramm gerade einmal 14 Kcal. Dabei versorgt uns die Gurke mit wichtigen Vitaminen, Zink, Mineralstoffen sowie Spurenelementen und Elektrolyten. Zudem sorgt das enthaltene Enzym Erepsin, welches dafür verantwortlich ist, dass Eiweiß besser von unserem Körper verarbeitet werden kann, dafür, dass Muskel sich schneller aufbauen und somit schließlich Fett weniger eingelagert und schneller verbrannt werden kann.

Um die Kilos mit der schnell zubereiteten Wundersuppe einzuschmelzen, sollte diese am Mittag oder Abend unsere übliche Mahlzeit ersetzen. Zudem können bei anderen Speisen ebenfalls Gurken hinzugefügt werden, sie kalorienreiche Aufstriche auf unserem Brot ersetzen oder als Beilage gewählt werden und dafür sorgen, dass wir schneller und mit geringer Kalorienzahl gesättigt werden. Wer sich jetzt fragt, wie die köstliche Suppe mit Schlank-Effekt zubereitet wird und welche Zutaten benötigt werden, für den haben wir alles genau aufgelistet: 🥒

Zutaten:

  • Zwei Gurken
  • 4 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Frühlingszwiebeln

So funktioniert's:

1. Schält die Gurken und hackt sie in grobe Stücke. Wascht anschließend die Frühlingszwiebel und schneidet sie in feine Ringe.

2. Daraufhin wird alles mit einem Stabmixer püriert und anschließend mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer verfeinert und für einige Stunden abgedeckt stehen gelassen, um durchzuziehen. Et voilà – fertig ist die köstliche Suppe, die uns zur Wunschfigur verhilft.

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Abnehmen: Diese Gemüsesorten kurbeln über Nacht die Fettverbrennung an

Abnehmen: So purzeln mit der Makro-Diät die Pfunde im Nu

Lade weitere Inhalte ...