Lifestyle

Abnehmen: Mit der Thunfisch-Diät gelangt ihr im Nu zu eurer Traumfigur

Von Isabella.DiBiase am Sonntag, 15. Dezember 2019 um 12:52 Uhr

Weihnachten steh vor der Tür und somit auch die vielen Festmahle, die an den Feiertagen üblich sind. Zu dieser Zeit ein paar Kilos loszuwerden, ist fast unmöglich, doch mit der Thunfisch-Diät dürftet ihr beruhigt – und sogar etwas leichter ­– ins neue Jahr rutschen...  

Eine Diät, die nur 3 Tage lang durchgehalten werden muss und einen Gewichtsverlust von ganzen 5 kg verspricht? Kling komisch, ist aber wahr. Die Rede ist von der Thunfisch-Diät, die uns in der Vorweihnachtszeit doch wie gerufen kommt! Über die Auswirkung von solchen Crash-Diäten auf unsere Gesundheit brauchen wir gar nicht lange zu diskutieren, denn alle Ärzte sind sich diesbezüglich einig: Auf Dauer kann das nicht gut gehen. Doch wer nur zur Not zu solch extremen Mitteln greift, der soll beruhigt sein. Wir verraten euch alles, was ihr zur Tuna-Diät wissen solltet...

Thunfisch: Deshalb eignet sich dieser Fisch gut zum Abnehmen

Experten verraten, dass Thunfisch DIE ideale Zutat ist, wenn ihr plant ein paar Extrakilos loszuwerden. Schließlich ist diese Fischart von Natur aus reich an gesunden Omega-3-Fettäuren, Vitaminen und Mineralsalzen – darunter Eisen. Selbstverständlich sind diese Nährstoffe eher bei frischem Tuna als bei der Konserven- oder tiefgefrorenen Variante auffindbar. Wer also die Möglichkeit hat, den Fisch frisch vom Händler oder auf dem Markt zu kaufen, hat schon mal einen Vorsprung. Das Beste: Thunfisch kann auf verschiedenste Weisen lecker zubereitet werden – ob gebraten, gekocht, gegrillt, geräuchert oder roh, als Sashimi

© Photo by Eiliv-Sonas Aceron on Unsplash

Thunfisch-Diät: So funktioniert die Crash-Diät

Wer plant, mit der Thunfisch-Diät noch vor Weihnachten ein paar Kilos loszuwerden, der hat Glück: Denn kaum eine andere Zutat eignet sich besser, um schnell Gewicht zu verlieren. Schließlich enthalten 400 Gramm Tuna gerade einmal 400 Kalorien! Gepaart mit einer großen Menge an Wasser – 2,5 Liter am Tag – könnt ihr eure Kalorienaufnahme für eine kurze Zeit lang drastisch reduzieren, ohne hungern zu müssen! Der tägliche Kalorienbedarf einer erwachsenen Frau beträgt ca. 1900 Kalorien und mit der Thunfisch-Diät wird dieser Rahmen garantiert nicht gesprengt. Doch vor dem späteren Jo-Jo-Effekt solltet ihr euch nach Abschluss der kurzen Ernährungsumstellung in Acht nehmen...

Weitere Lifestyle-News, die euch ebenfalls interessieren könnten:

Blähbauch: Dieses organische Wundermittel von Amazon hilft sofort

Kohlenhydrate: Diese Lebensmittel helfen beim Abnehmen