Lifestyle

New York Diät: Auf diese Abnehm-Methode schwören die Stars

Von Inga am Freitag, 12. April 2019 um 12:11 Uhr

Fitnesstrainer David Kirsch verhilft Hollywoods Stars mit seiner entwickelten New York Diät zur Traumfigur und wir verraten euch, was hinter der Abnehm-Methode steckt…

Wer bis zum Sommer noch ein paar Kilos loswerden möchte und mit einem durchtrainierten Bikini-Body die Blicke der Boys auf sich ziehen will, für den haben wir jetzt genau die richtige Methode gefunden. Denn einer der beliebtesten Fitness-Trainer Hollywoods, dem auch die Stars und Sternchen vertrauen, hat die revolutionäre New York Diät erfunden und entwickelt, die uns zur Bestform verhelfen soll. Celebrity-Ladies wie Heidi Klum gehören zu den Kunden von David Kirsch und wenn eine wissen muss, wie es geht, ist es wohl die 45-jährige Modelmama, die uns immer wieder mit ihrem unglaublichen Body umhaut. Was hinter der Diät aus den USA steckt und an welchen Ernährungs- und Sportplan ihr euch halten müsst, haben wir genauestens recherchiert und verraten wir euch hier…

New York Diät: So funktioniert die Abnehm-Methode der Stars 💪

Ja, wir wissen… Diäten machen keinen Spaß! Doch wer bis zur Badesaison noch schnell ein bisschen Winterspeck an den Hüften verlieren möchte, ist jetzt mit der New York Diät auf der sicheren Seite. Selbst Hollywoods schönste Frauen und auch unser Model-Import Heidi Klum, schwören auf die Methoden des Personal Trainers und Autor des Buches "New York Diät", mit welcher man sieben Kilo in nur den ersten beiden Wochen verlieren kann – vorausgesetzt, man hält sich konsequent an den strikten Ernährungs- und (leider auch) Sportplan.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Die New York Diät ist ein 3-Phasen-Programm, bei dem man weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichtet. Stattdessen liegt der Fokus auf proteinreichen Lebensmitteln wie Fisch oder Fleisch, aber auch Salat und Gemüse stehen auf dem Speiseplan. Insgesamt acht Wochen soll man sich an den Diät-Plan halten, die dritte Phase sollte aber im Idealfall dauerhaft beibehalten werden. Für einen idealen Stoffwechsel stehen zwischen 7 und 19 Uhr drei Mahlzeiten an und zwischendurch zwei Snacks. 

Phase 1:

Mit der ersten Phase beginnt auch gleich der härteste Teil der Diät, denn sie bringt eine radikale Gewichtsreduktion mit sich. Erlaubt sind Salat, Fisch, Meeresfrüchte, Eiweißshakes, Eiweiß vom Ei, Gemüse und auch weißes Fleisch. Während auch Nüsse als kleiner Zwischensnack drin sind, sind Kohlenhydrate verboten. Zum Trinken wird auf Wasser und ungesüßte Tees gesetzt. Zwei Wochen lang sollte man die erste Phase (im besten Fall) durchhalten.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Amber Wilson (@fortheloveofthesouth) am

Phase 2

Auch die zweite Phase dauert zwei Wochen, in welcher wir wieder Kohlenhydrate und Fette am Morgen (wenn auch nur in geringen Mengen) essen dürfen. Auf unserem Speiseplan landen, abgesehen von den Lebensmitteln aus Phase 1, außerdem Quinoa, Linsen und Süßkartoffeln, aber ebenso Äpfel und Beeren. 

Phase 3

Für Phase 3 gibt es keine vorgegebene Zeitspanne, sie kann nach Belieben so lange fortgeführt werden, wie man möchte. Täglich darf man sich nun auch wieder an zwei verbotenen Lebensmitteln aus der ersten Phase bedienen. Trotzdem sollte man sich mit Bedacht ernähren und überwiegend auf gesunde Lebensmittel setzen. Kohlenhydrate sollen nach wie vor am Abend vermieden werden. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fanny Frey (fannythefoodie) (@fannythefoodie) am

Auch Sport gehört zur New York Diät

Doch das war leider noch nicht alles, denn auch bei der New York Diät geht leider nichts ohne Sport. Zwei Mal täglich steht ein hartes und ausdauerndes Training mit Cardio und Muskelaufbau auf dem Programm. Die Dauer beträgt zwischen 45 und 90 Minuten. Welche Übungen David Kirsch genau empfiehlt, könnt ihr in seinem Buch nachlesen, welches wir hier für ca. 20 Euro gespottet haben. Wer keine Lust auf tägliches Home-Workout hat, der kann aber auch auf Ausdauersport setzen und täglich joggen gehen. Wenn ihr das in Kombination mit dem Ernährungsplan durchzieht, steht eurer Traumfigur bis zum Sommer nichts mehr im Wege! 🙏

Diese weiteren Ernährungstipps dürften euch interessieren:

Stillstand beim Abnehmen: So überwindet ihr den Plateau-Effekt

Abnehmen im Schlaf: Mit diesen 7 Tricks klappt's!