Sex: Das machen Männer dabei anders, wenn sie verliebt sind

Sex: Das machen Männer dabei anders, wenn sie verliebt sind

Sex ist nicht gleich Sex und was die Herren der Schöpfung anderes machen, sind sie verliebt, decken wir jetzt auf!

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

Wenn es um Sex geht, werden Männer oftmals in eine Schublade gesteckt: hauptsache viel und wild – ganz egal mit wem. Natürlich sagen die meisten Kerle zu einem feurigen Tête-à-Tête nicht Nein, doch auch sie machen Unterschiede zwischen einem einfachen One-Night-Stand, einer heißen Affäre oder der intimen Zweisamkeit in einer Beziehung. Sind nämlich Gefühle im Spiel, agieren sie bei der schönsten Nebensache der Welt ganz anders, als wenn es um rein Körperliches geht. Erkennen, dass es für die Herren der Schöpfung um "mehr als nur Sex" geht, könnt ihr unter anderem an den folgenden drei Verhaltensweisen, die sie im Schlafzimmer an den Tag legen! 

Diese Artikel zum Thema "Sex" könnten euch auch interessieren:

1. Sie schenken euch Aufmerksamkeit

Wenn Typen Gefühle gegenüber einer Frau entwickelt haben, dann wollen sie sie natürlich glücklich machen – nicht nur im Alltag, sondern auch im Schlafzimmer. Geht euer Partner beim Sex also auf euch und eure Wünsche ein, ist das ein deutliches Anzeichen dafür, dass er mehr für euch empfindet. Fragt er konkret, was euch gefällt und versucht das auch umzusetzen und drängt er euch keine seiner sexuellen Fantasien auf, von denen er merkt, dass sie euch nicht gefallen, könnt ihr euch sicher sein, dass ihr keine einfache Affäre seid. 


©Photo by We-Vibe WOW Tech on Unsplash

2. Sie wollen experimentieren

Um im Bett zwischen den Laken ein wenig mit neuen Stellungen, Techniken oder auch Spielzeugen wie dem Paarvibrator "Partner Plus Remote" mit zehn Vibrationsmodi von Satisfyer (über Amazon ca. 29 Euro) zu experimentieren, gehört eine große Portion Vertrauen. Einer unverbindlichen Affäre gegenüber fehlt genau das. Klopft das Herz beim Anblick einer Frau jedoch schneller, fällt es Kerlen leichter, sich zu öffnen und auch mal andere Dinge im Schlafzimmer, dem Badezimmer oder sonst wo auszuprobieren und sich fallen zu lassen. 

3. Sie geben Schwächen zu

Nicht nur uns gehen beim Sex immer wieder Fragen à la "Sieht er in dieser Position meine Cellulite?", "Habe ich mich gründlich rasiert?" oder "Sollte ich lieber das Licht ausmachen?" durch den Kopf. Auch Männer haben oftmals mit Unsicherheiten zu kämpfen, die sie gegenüber eines One-Night-Stands niemals zugeben würden. Sind sie allerdings verliebt und vertrauen ihrer Partnerin, dann lassen sie ihren Bauch auch mal locker und machen vor dem Liebesspiel nicht noch ein paar Sit-ups und Liegestütz, um die Muskeln aufzupumpen. Und ihren emotionalen Schutzwall lassen sie beim Sex dann ebenfalls eher fallen und machen nicht einen auf "dicke Hose".

Diese Artikel dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Lade weitere Inhalte ...