Lifestyle

Quark-Diät: So bringst du im Sommer die Pfunde zum Schmelzen

Von Sophia am Donnerstag, 10. Juni 2021 um 12:58 Uhr

Gisele Bündchen, Kim Kardashian und Jennifer Lopez schwören schon längst auf das eiweißhaltige Milchprodukt aus Deutschland. Wie du mit Quark jetzt auch die Pfunde zum Schmelzen bringst, verraten wir dir in diesem Artikel...

Um unserem Bikinibody einen Schritt näher zu kommen, haben wir schon die ein oder andere mutige Diät ausprobiert – mal mehr und mal weniger erfolgreich. Aber wer sagt denn überhaupt, dass wir unserer Ernährung einen kompletten Umschwung verpassen müssen, um überschüssige Pfunde zum Schmelzen zu bringen? Laut den Promis ist ein absoluter Klassiker, den viele wahrscheinlich schon längst im Kühlschrank haben, jetzt die angesagte Wunderwaffe gegen unerwünschte Kilos: Magerquark! Das Milchprodukt ist reich an Proteinen, welche den Muskelaufbau unterstützen und die Fettverbrennung ankurbeln. Außerdem enthält Magerquark wenig Kalorien – perfekt, für jede, die hier und da ein bisschen Abnehmen möchte. Das Beste? Die low-carb Speise lässt sich dank der cremigen Konsistenz und wandelbarem Geschmack super kombinieren. Hier nehmen wir das proteinreiche Superfood genauer unter die Lupe…

Diese Lifestyle-Artikel könnten dich auch interessieren:

Abnehmen mit Quark: So gelingt's

Neben etwa 14 Gramm Eiweiß, enthält Magerquark nur zehn Gramm Fett auf 100 Gramm und keine Kohlenhydrate. Quark ist zusätzlich reich an Folsäure, Kalium und Vitaminen – ein echter Booster für die Gesundheit! Aber natürlich heißt das nicht, dass du den ganzen Sommer nur Quark essen solltest. Für eine ausgewogene, gesunde Ernährung dient das Wunderfood hauptsächlich als Diät-Basis und wird durch nährreiche Vollkornprodukte, Obst und Gemüse ergänzt. Als Brotaufstrich, zum Frühstück mit Haferflocken und Beeren oder als Dip mit Gemüsesticks – Magerquark kann ganz einfach in den täglichen Ernährungsplan eingebaut werden. Tipp: Mit frischen Kräutern oder Gewürzen, wie zum Beispiel Chili oder Zimt, verleihst du dem köstlichen Snack noch mehr Geschmack. Wer den Muskelaufbau zusätzlich unterstützen möchte, kann Magerquark übrigens auch mit einer Portion Eiweißpulver zu einem leckeren Smoothie mixen. Du hast noch kein Protein-Powder zuhause? Kein Problem! Hier kannst du "Whey Protein" in verschiedenen Geschmacksrichtungen ab ca. 22 Euro ganz einfach über Amazon bestellen. Unser Favorit: Chocolate Fudge Cookie Dough!

Hier findest du noch mehr Lifestyle-News:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.