Lifestyle

Abnehmen: So sparst du täglich 500 Kalorien – ohne es zu merken

Von Inga am Montag, 8. Juli 2019 um 11:12 Uhr

Wenn du bis zum Sommerurlaub noch den einen oder anderen Kilo loswerden möchtest, haben wir super effektive Schlank-Tipps parat, mit denen du, ohne es zu merken, ganz einfach bis zu 500 Kalorien am Tag einsparen kannst…

Der Sommer ist im vollen Gange, doch der Beachbody lässt immer noch auf sich warten – die überschüssigen Pfunde wieder loszuwerden, wenn sie erst einmal auf den Hüften sind, erscheint manchmal schwieriger als gedacht. Denn strenge Diäten machen bei sommerlichen Temperaturen und langen Abenden nicht wirklich Spaß, sondern bringen genaue Ernährungspläne, Verzicht und Disziplin mit sich. Wer allerdings nicht ganz so streng mit sich sein und die heißen Monate in vollen Zügen genießen möchte, für den haben wir jetzt simple Tipps parat, die easy und ganz nebenbei über den Tag hinweg angewendet werden können, sodass sich mit ihnen locker 500 Kalorien einsparen lassen. Welche das sind, verraten wir dir hier…

1. Richtig kauen 

Klingt super simpel, hat aber eine große Wirkung: Wer bewusst isst, langsam und lange kaut, und sein Essen nicht nur hinunterschlingt, isst automatisch weniger. Der Grund: Im Körper stellt sich frühestens nach 15 Minuten ein Sättigungsgefühl ein. In dieser Zeit können Schnell-Esser eine Menge verschlingen, bevor sie sich überhaupt satt fühlen könnten. Wer allerdings sorgfältig und bewusst portionierte Bissen kaut, bevor die 15 Minuten ablaufen, der kann leicht sagenhafte 30 Prozent (!) Kalorien pro Mahlzeit einsparen. 

2. Kleinere Portionen 

Um die bereits erwähnte 15-Minuten-Regel auszutricksen, empfiehlt es sich auch, auf kleinere Portionen zu setzen. In der Zeit, in der wir den Teller geleert haben, hat sich vielleicht schon das Sättigungsgefühl eingestellt – und bei Bedarf können wir immer noch nachnehmen! Außerdem macht es Sinn, von kleinerem Geschirr zu essen, denn Studien des amerikanischen Konsumforschers Brian Wansink zeigen, dass die Größe des Tellers auch die Essmenge bestimmt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

3. Herzhaft frühstücken 

Croissants, Pancakes und Nutella-Brote sind echte Kalorienbomben, denn sie enthalten Unmengen an Zucker, jedoch kaum wichtige Nährstoffe wie Proteine und Ballaststoffe. Dadurch halten sie nicht besonders lange satt, sondern lassen bereits nach wenigen Stunden schon wieder Hunger entstehen. Besser ist es daher, herzhaft zu frühstücken und morgens auf Eier, Haferflocken und Vollkornprodukte zu setzen. Damit sparen wir Kalorien und bleiben lange satt. 

4. Wasser statt Limonade 

Limonaden beinhalten um die 40 Kalorien auf 100 Gramm, was – über den Tag verteilt – ziemlich ins Gewicht fällt und versteckte Kalorien mit sich bringt. Besser ist es daher, auf Wasser zu setzen. Nicht nur ist das die gesündeste Variante, auch nehmen wir durch das Trinken somit keine zusätzlichen und unnötigen Kalorien zu uns. Wem Wasser zu geschmacklos ist, der kann es mit frischen Früchten und Kräutern aufwerten, die zudem auch noch eine positive Wirkung auf unseren Körper haben

5. Fettige Beilagen und Soßen weglassen 

Hier noch eine Extraportion Soße und da noch etwas Käse drauf kann sich, über den Tag verteilt, ganz schön auf unsere Kalorienbilanz auswirken. Manchmal lauern die Gefahren sogar dort, wo man sie gar nicht vermuten würde, zum Beispiel im Salat in Form von Croutons, Dressing und Käse. Wer also mit Bedacht zu Soßen und Co. greift oder die Portion Pommes zum Burger gegen einen Beilagensalat eintauscht, kann am Tag ordentlich Kalorien sparen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sofia Tsakiridou (@matiamubysofia) am

6. Gesund snacken 

Eine riesige Kalorienfalle sind aber auch Snacks, die wir – ohne darüber nachzudenken – ganz nebenbei über den Tag verteilt zu uns nehmen. Schokolade, Müsliriegel und Co. sollten daher besser gegen gesunde Snacks wie Nüsse, Früchte oder Gemüsesticks, wie Paprika, Möhren oder Sellerie, eingetauscht werden. Wer sich dann doch das Stück Schokolade nicht verkneifen möchte, der sollte besser zu Varianten mit einem hohen Kakaoanteil greifen. Die besten Sommer-Snacks, mit weniger als 100 Kalorien, findest du hier.

Weitere Lifestyle-News, die du nicht verpassen darfst…

Diese Lebensmittel sind echte Kalorien-Burner und helfen beim Abnehmen

Stoffwechsel anregen: Diese Getränke kurbeln die Fettverbrennung sofort an

Themen