Ei: In Kombination mit Spinat hilft uns das Lebensmittel beim Abnehmen über Nacht

Ei: In Kombination mit Spinat hilft uns das Lebensmittel beim Abnehmen über Nacht

Wer sein Ei am Abend in Kombination mit Spinat isst, kann damit das eine oder andere Kilo über Nacht zum Schmelzen bringen und wir verraten euch, wieso das so ist…

Bereits in wenigen Wochen erwartet uns die wärmere Jahreszeit, in der wir uns nur allzu gerne wieder in luftig-leichte Pieces schmeißen werden, die uns stilsicher durch den Frühling in den Sommer wandern lassen und uns nicht ins Schwitzen bringen. Kein Wunder, dass wir vorher noch einmal dem einen oder anderen Kilo sowie unserem überschüssigen Bauchfett den Kampf ansagen, allerdings auf eine ungesunde Crash-Diät verzichten wollen, die oftmals große Heihungerattacken sowie einen Jojo-Effekt nach sich zieht. Deshalb haben wir noch einmal genauer recherchiert und sind auf ein leichtes Abendessen gestoßen, welches nicht nur köstlich und sättigend zugleich ist, sondern auch beim Abnehmen über Nacht hilft…

Abnehmen über Nacht: Eier und Spinat sind die ideale Kombination

Hungrig ins Bett zu gehen, ist eine umstrittene Methode, um die Pfunde schnellstmöglich zum Schmelzen zu bringen, denn am nächsten Morgen fehlt uns oftmals nicht nur sämtliche Energie, sondern uns erwartet auch ein großer Heißhunger auf fettige Speisen, welche die eingesparten Kalorien im Nu wieder auf unsere Hüften bringen. Besser ist es also, auf ein leichtes und zugleich sättigendes Abendessen zu setzen und hierfür eignen sich Eier in Kombination mit Spinat besonders. Während das Ei, das sich zum Dinner übrigens mit diesem Eierkocher von Emerio, den es aktuell für weniger als 20 Euro bei Amazon gibt, einfach und schnell zubereiten lässt, ohnehin schon, dank seines hohen Gehalts an Eiweißen, gesunden Fetten, Proteinen und Nährstoffen, ein ideales Lebensmittel zum Abnehmen ist, welches den Stoffwechsel anregt, den Blutzuckerspiegel reguliert und zugleich den Muskelaufbau fördert, entpuppt es sich gemeinsam mit dem grünen Gemüse noch einmal mehr als echter Fatburner.

Wieso gerade Spinat verzehrt zum Ei uns weniger Bauchfett, eine flachere Körpermitte und sogar weniger Kilos auf der Waage über Nacht bescheren kann? Ganz einfach: Im Spinat, der gerade einmal 23 Kalorien auf 100 Gramm aufweist und uns mit den Vitaminen C und A sowie Eisen, Magnesium und Kalium versorgt, ist der Stoff Thylakoid enthalten, welcher den Verdauungsprozess verlangsamt und unserem Darm somit genügend Zeit gibt, dem Gehirn mitzuteilen, dass wir satt sind. Dies zügelt unseren Appetit um ganze 95 Prozent, was wiederum in kurzer Zeit dazu führt, dass unsere Gewichtsabnahme um 43 Prozent angekurbelt wird – kurz gesagt: Wir nehmen im Gesamten weniger Kalorien zu uns. Zusammen mit einem Omelett oder Spiegelei am Abend zubereitet, regulieren beide Köstlichkeiten auch noch unseren Blutzuckerspiegel und lassen ihn weniger schnell ansteigen, was Heißhungerattacken vorbeugt und den Appetit nach weiteren Portionen einstellt, sodass unser Körper im Schlaf auf die bereits vorhandenen Fettreserven zurückgreifen muss und unsere Kilos so zum Schmelzen gebracht werden.

Diese weiteren Lifestyle-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Tomaten: Das passiert mit deinem Körper, wenn du jeden Tag eine isst

Wenn ihr euer Wasser so trinkt, macht es dick

Lade weitere Inhalte ...