Lifestyle

Schnell abnehmen: Diese Sportart solltet ihr machen, damit die Kilos purzeln

Von Sarah-Maria.Koepf am Donnerstag, 27. September 2018 um 17:55 Uhr

Wir alle wünschen uns doch einen gut durchtrainierten Body oder ein bis zwei Kilos weniger auf den Hüften, deshalb kommen wir um ein bisschen Fitness (leider) nicht herum. Dafür haben wir jetzt DIE Sportart ausgemacht, mit der ihr laut einer Studie am meisten Kalorien verbraucht.

Zu einer gesunden Lebensweise gehört – neben der richtigen und ausgewogenen Ernährung – der Sport und auch, wenn ihr nicht zu den größten Fitness-Fans gehört, könnt ihr schon mit wenigen Minuten am Tag einiges für euren Body tun und so die Pfunde purzeln lassen. Eine Studie hat jetzt herausgefunden, dass die Sportart, mit der wir sehr viele Kalorien verbrennen können, die wohl am einfachsten auszuführende ist: Joggen!

Schnell Abnehmen: Mit Joggen in kurzer Zeit Kalorien verbrennen

Joggen hält uns fit und wir bewegen uns gleichzeitig noch an der frischen Luft: Etaas besseres gibt es eigentlich nicht. Noch dazu brauchen wir keine Hilfsmittel und müssen auch keine Gebühren – wie etwas fürs Fitnessstudio – bezahlen (und das wir dann ohnehin nicht besuchen). Laut einer Statistik des "American Council on Exercise" verliert eine 52 Kilogramm schwere Person bei 30 Minuten langsamen bis mittelschnellen Joggen 260 Kalorien. Wer zum Beispiel 80 Kilo wiegt, verbrennt sogar 400 Kalorien. Je nach Tempo steigt auch die Kalorienverbrennung, weshalb ihr zu Beginn erst einmal langsam starten und euch dann nach einigen Tagen steigern könnt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gigasport (@gigasport.at) am

Schnell abnehmen: So viele Minuten muss man trainieren

Noch mehr Kalorien verbrennt man aber mit einem Ganzkörperworkout, das alle Muskelgruppen bedient und das Beste: Eine Studie, die im "Medicine & Science in Sports & Exercise" Magazin veröffentlicht wurde, hat vor kurzen herausgefunden, dass 13 Minuten intensives Training völlig ausreichend sind, um unseren Body fit zu halten und die Ausdauer zu verbessern. Investieren wir mehr Zeit, erreichen wir kein besseres Ergebnis. Nur, wenn wir wirklich Muskelmasse aufbauen wollen, sollten wir noch ein bisschen länger trainieren. Wenn das nicht mal gute Nachrichten sind!

Doch wie sieht nun das perfekte Workout aus? Generell gilt: Je mehr Muskeln angesprochen werden, desto mehr Energie verbraucht der Körper. Eine hohe Intensität maximiert den Kalorienverbrauch. Besonders effizient ist das HILIT-Programm, aber auch mit Cross-Fit könnt ihr euch in Form bringen und die Kilos purzeln lassen. Eine Serie besteht hier zum Beispiel aus Klimmzügen, Push-ups und Squats, die man oft und schnell hintereinander ausführt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KayKay📍GER, Hessen (@fitness__kaykay) am

Noch mehr Tipps zum Abnehmen findet ihr auch in diesen Artikeln:

Das sind die besten 7-Minuten-Workout-Apps, die wirklich funktionieren!

Herbstsportarten: Das sind die Top-Schlankmacher zum Kalorien verbrennen

Buti Yoga: Dieses Training aus Hollywood sorgt für einen echten Traumkörper

Themen