Lifestyle

Gesundes Essen: Das ist das beste Obst im Winter

Von Julika am Dienstag, 2. November 2021 um 11:52 Uhr

Wer sich im Winter gesund ernähren möchte, kommt an dieser Obstsorten definitiv nicht vorbei. Wir sagen nur orange, süß und ein Muss in der Weihnachtszeit...

Im Winter ist es ganz schön schwer, sich gesund zu ernähren. Eigentlich ist die Zeit eine einzige Süßigkeit zwischen Lebkuchen, Keksen und jeder Menge Glühwein. Doch es kann auch ganz einfach sein, wenn man sich an winterliches Obst hält. Besonders eine Sorte, die wir sofort mit der kalten Jahreszeit assoziieren und vollkommen erlaubt ist! Denn auch wenn Obst natürlich Fruchtzucker enthält und daher nicht in rauen Mengen verputzt werden sollte, ist Angst vor dem süßen Lebensmittel definitiv auch falsch. Früchte komplett aus der Ernährung zu streichen, ist aber übertrieben. Man sollte nur wissen, welche die Beste ist. Im Winter sind sich viele sicher: Mandarinen. Wir klären auf, warum das süß-säuerliche Obst tatsächlich ganz oben auf der Liste steht. 

Das sind die tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Darum gehört die Mandarine zum besten Obst im Winter

Mandarinen gehören zwar zum Standardprogramm des Winters, werden aber demnach meist unterschätzt. Denn: Sie schmecken nicht nur lecker und sind superhandlich, sondern sind auch noch ideal für die Gesundheit von Haut und Zähnen und helfen beim Abnehmen. Das in ihnen enthaltene Vitamin C sorgt nämlich für ein starkes Immunsystem und regt noch dazu den Neuaufbau des Bindegewebes an. Durch den hohen Anteil am Pro-Vitamin A gerät die Haut richtig zum Strahlen und den restliche Körper gleich mit! Denn Forscher der University of Western Ontario fanden in einer Studie heraus, dass in Mandarinen enthaltene Stoff Nobiletin die Fettverbrennung ankurbelt. Der Körper wird bei regelmäßigem Verzehr also verschlankt und die Ansammlung von überschüssigem Fett nachweislich gehemmt. Ihr wollt noch mehr Beweise, dass Mandarinen wirklich zum besten Obst im Winter gehört? Dann können wir euch verraten, dass das Kalzium in den orangenen Früchten nicht nur eine positive Wirkung auf die Haut, sondern auch auf die Zähne hat, diese stärkt und besonders gut vom Körper aufgenommen werden kann. Also her mit dem Snack! 

©Pexels/Sunsetoned

Diese Lifestyle-Artikel könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen