Lifestyle

Netflix-Tipps: Diese Serien sollten alle Frauen ab 50 gesehen haben

Von Isabella Di Biase am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:24 Uhr

Wir verabschieden uns von der Urlaubsjahreszeit und begrüßen dafür die Couch-Saison! Was bedeutet, dass für Nachschub in Sachen Serien-Tipps gesorgt werden muss. Hier kommen unsere 5 Favoriten, die jede Frau ab 50 gesehen haben sollte...

Nichts geht über ein Kuschelwochenende auf der Couch mit unserem Liebsten. Eine warme Decke, knackiges Popcorn, ein (paar) Gläschen Wein und der Fernseher. Was fehlt? Das Sahnehäubchen, die richtige Netflix-Serie. Welche heißen Tipps wir aus der Kategorie "Erotik" für euch haben und die garantiert für schöne Stunden danach im Schlafzimmer sorgen werden, erfahrt ihr hier. Wer im Spuktober auf gruselige Streifen scharf ist, der sollte sich unsere Horrorfilmauswahl vorknöpfen. Und für diejenigen, die auf wahre Geschichten hinaus sind, die dürfen sich diese True-Crime-Dokus nicht entgehen lassen. Auch für Frauen mittleren Alters bietet die beliebte Film-Platfform reichlich Terrain. Die Suche nach der perfekten Serie bleibt allen Ladies ab 50 allerdings erspart, denn wir haben 5 Geheimtipps für sie herausgesucht, die es jetzt auf Netflix zu streamen gibt…

Weitere Filmtipps haben wir hier gesammelt: 

1) Der Denver-Clan (Dynasty)

Jede Frau ab 50 wird sich an diese It-Serie aus den 80ern erinnern, die 2017 ihr großes Comeback im Netflix-Revival mit Elizabeth Gillies (alias, die neue Pamela Sue Martin, Fallon Carrington) und Grant Show (in der Rolle des Blake Carrington, damals von John Forsythe gespielt) gefeiert hat. Wie im Original sorgt auch die neue Version von "Denver Clan" für reichlich Drama in der Carrington Mansion. Verbotene Lieben, Familienaffären und Machtspiele fehlen in den drei Staffeln von "Dynasty" garantiert nicht. Ein absoluter Must-see für alle Fans – und nicht!

2)  Grace and Frankie

Unglaublich und facettenreich ist Jane Fonda mit Lily Tomlin alias Grace und Frankie, die Protagonistinnen dieser lustigen US-Serie. In "Grace and Frankie" spielen sie zwei Frauen über 70, deren Leben auf die Probe gestellt und für immer verändert wurden. Gemeinsam beschließen sie, in der Sex-Toy-Branche durchzustarten und Liebesspielzeuge für Frauen mittleren Alters zu verkaufen. Eine Serie, die zeigt, dass es kein richtiges Alter gibt, um etwas Neues auszuprobieren oder zu lernen, dass es nie zu spät ist, um sich zu verlieben, Sex zu haben oder erfolgreiche Business-Women zu werden.

3) Modern Family

Jeder, der "Modern Family" kennt, wird uns zustimmen: Es gibt keine TV-Serie, die ihr ähnelt. Einfach einzigartig, zum Totlachen und wahr zugleich ist das von 20th Century Fox Television produzierte Meisterwerk, welches sich über 11 unvergessliche Staffeln zieht. In Form eines sogenannten Mockumentarys (fiktionaler Dokumentarfilm) begleitet die Serie die Großfamilie Pritchett-Dunphy-Tucker in ihrem Alltag. Besonders Frauen mittleren Alters werden sich mit den weiblichen Hauptfiguren Claire und Gloria – zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten – identifizieren können. Ihr habt "Modern Family" noch nicht gesehen? Fernseher an! Wir versprechen, ihr werdet ordentlich zu lachen haben.

4) Good Girls

Eins ist sicher, Frauen wie Beth, Annie und Ruby gibt es in der echten Welt nicht – oder etwa doch? Die drei Mütter aus "Good Girls" sind in Wahrheit gar nicht so good, wie sie erscheinen wollen. Nämlich entpuppen sich die Hauptdarstellerinnen der Serie als wahre Kriminelle, die Supermärkte ausrauben, Tresore plündern, Geld waschen und sogar drucken. Ihre alltäglichen Mami- und Eheprobleme vergessen sie dabei keineswegs. Wie sie den Spagat meistern (oder nicht), erfahrt ihr auf Netflix in drei lustigen Staffeln.

5) The Kominsky Method

Der Hauptcharakter dieser in den USA produzierten Serie ist Sandy. Gespielt von Michael Douglas ist der Ex-Schauspieler nun Lehrer an einer Schule in Los Angeles. Eine gescheiterte Ehe und beendete Karriere lässt der 75-Jährige mit reichlich Humor hinter sich und verliert dabei nie die Absicht, das Beste aus seinem Leben zu machen. "The Kominsky Method" offenbart, was im Kopf eines Mannes vorgeht, der anfängt, sich Gedanken um sein Alter zu machen und damit auseinanderzusetzen – praktisch eine männliche Version von "Grace and Frankie". Wir garantieren: An Ironie, Lachen, Denkanstößen und Tränen mangelt es hier ganz und gar nicht.

 

 

Diese Serien und Filme solltest du auch noch kennen: