Lifestyle

Schlanke Frauen: Diese Snacks essen Ladies mit einer dünnen Silhouette den ganzen Tag

Von Linnea am Dienstag, 8. September 2020 um 15:19 Uhr

Wir haben vier Snacks ausgemacht, die schlanke Frauen den gesamten Tag über essen und um welche es sich handelt, erklären wir nun…

Auch wenn der Sommer schon bald in den Herbst übergeht, dessen absinkende Temperaturen es uns erlauben, uns in dickere Pieces zu hüllen, welche die eine oder andere vermeintliche Problemzone im Nu kaschieren, möchten wir unserer Traumfigur dennoch ein Stückchen näher kommen. Dafür wollen wir aber keinesfalls auf strikte Crash-Diäten oder knallharte Workouts auf uns nehmen, sondern auf eine ausgewogene Ernährung setzen, die uns langfristig sättigt. Überkommt uns dann doch mal der Hunger zwischendurch, ist es ratsam, gesunde Snacks zu verzehren, die sich nicht negativ auf der Waage bemerkbar machen und mit vielen Kalorien zu Buche schlagen. Deshalb haben wir recherchiert, auf welche kleinen Speisen schlanke Frauen den ganzen Tag über setzen, und verraten sie euch nun…

Hier haben wir noch weitere Geheimnisse von schlanken Frauen gelüftet:

1. Griechischer Joghurt

Ein beliebter Snack unter allen schlanken Frauen ist der Joghurt, besser gesagt die griechische Variante des besagten Lebensmittels. Diese liefert jede Menge Eiweiße, die gut für den Muskelaufbau sind, welche bekannterweise wiederum nachhaltig die Fettverbrennung ankurbeln und dabei hat die Leckerei gerade einmal 130 Kalorien auf 100 Gramm. Gesüßt mit Agavendicksaft und getoppt mit frischen Beeren und ein paar Nüssen, ist so schnell eine gesunde und nahrhafte Zwischenmahlzeit zubereitet, die sich nicht negativ auf der Waage bemerkbar macht.

2. Nüsse

Ob Walnüsse, Cashewkerne oder Mandeln – bereits eine Handvoll Nüsse sorgen im Nu dafür, dass der Blutzuckerspiegel reguliert wird, was natürlich auch alle Frauen mit schlanker Linie wissen und sie sich deshalb tagtäglich an ihnen bedienen. Somit verkürzen sie sich nicht nur die Zeit bis zur nächsten Hauptspeise, da die Kerne schon in kleinen Mengen langfristig sättigen, sie tun auch noch etwas Gutes für ihre Verdauung und wissen, dass Nüsse die Fettverbrennung mächtig auf Hochtouren bringt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fanny Frey (fannythefoodie) (@fannythefoodie) am

3. Blaubeeren

Überkommt Ladies mit einer Traumfigur dann doch mal der Heißhunger auf Süßes, greifen sie nicht unbedingt zu einem Schokoriegel, sondern probieren zuerst köstliches Obst wie beispielsweise Blaubeeren. Während die zahlreichen Ballaststoffe, die in den kleinen Leckereien enthalten sind, für ein langes Sättigungsgefühl sorgen, die Verdauung anregen und den Blutzuckerspiegel positiv beeinflussen, helfen sogenannte Polyphenole dabei, den Fettpölsterchen zu Leibe zu rücken. Zudem fährt diese Obstsorte mit jeder Menge Antioxidantien auf, die einen echten Strahle-Teint verleihen.

4. Äpfel

Das Sprichwort "An apple a day keeps the doctor away" nehmen sich Frauen, die eine schlanke Linie aufweisen, besonders zu Herzen, da die Früchte sich als der perfekte Snack für den kleinen Hunger erweisen. Nicht nur, dass sie gerade einmal 60 Kalorien auf 100 Gramm verbuchen, sie bestehen auch noch aus über 30 verschiedenen Vitaminen und Spurenelementen, wie beispielsweise Vitamin C, welches den Fettabbau beschleunigt, Kalium, das Wassereinlagerungen den Kampf ansagt und Ballasstoffen, die die Verdauung anregen und zugleich sättigen. Pssst: Ein Klecks Erdnuss- oder Mandelmus dazu ergibt eine wahre Köstlichkeit.

Weitere Lifestyle-News, die ihr nicht verpassen dürft: