Hot Stories

Vorher & Nachher: Diese Stars hatten verpfuschte Schönheits-OPs

Von Jenny am Dienstag, 23. März 2021 um 17:08 Uhr

Schönheitsoperationen gehören in Hollywood einfach dazu. Dass dabei einiges schieflaufen kann, beweisen wir euch nun mit einem Vorher-Nachher-Vergleich.

Bei Janice Dickinson können wir kaum glauben, dass diese natürliche Schönheit aufgrund des Wunsches nach ewiger Jugend einem maskenartigen Gesicht weichen musste. Botox, Lifting und Co. richteten beim Topmodel ihren Schaden an Beinah hätten wir die Schauspielerin gar nicht erkannt... Dünne Augenbrauen, großer Busen und dicke Lippen sind zwar das Markenzeichen der Blondine, doch plädieren wir dafür, dass sich besser kein Schönheitschirurg an der Naturschönheit von 1992 zu schaffen gemacht hätte  Wie ein anderer Mensch: So und nicht anders müssen wir die Verwandlung von Lil Kim dank zahlreicher Schönheits-OPs beschreiben Die natürliche Optik von Renée Zellweger ist längst einem maskenartigen Gesicht gewichen. Eingestehen will sich die Schauspielerin die Beauty-Eingriffe dennoch nicht und erzählt ihre Verwandlung sei das Resultat eines gesunden Lifestyles Dolly Parton ist im Alter und nach unzähligen Schönheitseingriffen kaum wiederzuerkennen. Uns hat ihr auffälliger Look zu Beginn ihrer Karriere, der dennoch natürliche Gesichtszüge beinhaltete, und vor ihrem OP-Wahn deutlich besser gefallen Auch bei Donnatella Versace wird im Vergleich zu ihrem früheren Erscheinungsbild klar: Hier lief einiges schief bei den vermutlich unzähligen Schönheitsoperationen Ein aufgedunsenes Gesicht und die verschwundene Mimik machen deutlich, dass Katie Price nicht nur ihre Brüste einer Operation unterzogen hat Die Kardashians sind nur nicht für ihre Karriere als Reality-Stars bekannt, sondern auch ihre unzähligen Schönheits-OPs. Es mag im Auge des Betrachters liegen, aber wir finden: Mit ihren Beauty-Eingriffen hat sich Khloé keinen Gefallen getan Er gehörte zu den heißesten Schauspielern Hollywoods und konnte das Altern ohne Lifting, Botox und Co. einfach nicht in Kauf nehmen, sodass wir nun in die maskenhaften Gesichtszüge von Sylvester Stallone blicken Früher unglaublich natürlich und heute aufgedunsen und von Schönheitseingriffen gezeichnet – auch Schauspielerin Melanie Griffith fiel dem Schönheitswahn zum Opfer Natürlich ist Jennifer Grey nach ihrer Nasenkorrektur keinesfalls entstellt. Allerdings betiteln wir ihn als misslungenen Eingriff, da der

Es wird gestrafft, gespritzt, vergrößert oder verkleinert – die Möglichkeiten, mit einer Schönheitsoperation vermeintliche Makel verschwinden zu lassen, sind riesig. Dabei gibt es ganze Familien wie der Kardashian-Jenner-Klan, für den verschönernde Maßnahmen, für die es sich unters Messer zu legen gilt, eine Selbstverständlichkeit zu sein scheinen. So werden die Brüste vergrößert, die Nase verkleinert und korrigiert, Lippen aufgespritzt und Falten weggespritzt. Und auch wenn die Reichsten der Reichen sich diese Eingriffe einiges kosten lassen und nur die besten Chirurgen, die die Traumfabrik zu bieten hat, aufsuchen, kann bei den Beauty-Eingriffen vieles schieflaufen, sodass nicht ein ebenmäßiges Gesicht, sondern vielmehr eine unschöne Maske das Resultat ist, die nicht nur zu Halloween Angst und Bange macht. Welche Stars Opfer verpfuschter Schönheits-OPs wurden und wie diese im Vorher-Nachher-Vergleich aussehen, erfahrt ihr nun.

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

Verpfuschte OPs: Bei diesen Promis ging es schief

Bei unserer Recherche nach den Stars, die dem Schönheitswahn schon längst verfallen sind und nun mit verpfuschten OP-Resultaten leben müssen, konnten wir so einige Promis ausfindig machen. Was dabei auffiel: Insbesondere Frauen und Männer, die einst zu den schönsten und sexiestens Stars überhaupt zählten, konnten einfach nicht genug bekommen und versuchten, mit Lifting, Botox und Co. die Zeichen der Zeit aufzuhalten. So ist es das einstige Model Janice Dickinson, welches seine Natürlichkeit im Jugendwahn gegen ein maskenartiges Gesicht eintauschte, bei dem hochgezogene Augenbrauen und Schlauchbootlippen noch die kleinsten Vergehen zu sein scheinen. Ganz genauso handhabte es im Übrigen auch ein männlicher Star namen Sylvester Stallone. Der Schauspieler, der mit durchtrainiertem Körper einst die Frauen in seinen Must-sees "Rocky" und "Rambo" um den Verstand brachte, half ebenfalls mit Botox und Co. nach und reiht sich genauso in die Reihe Prominenter ein, bei denen wir deutlich das Vorher-Ergebnis bevorzugten und für Natürlichkeit plädieren müssen.

© Getty Images

Diese Stars haben es mit Schönheitsoperationen übertrieben

Selbstverständlich muss aber nicht jede Schönheits-OP in einem absoluten Fiasko enden. Manche Stars wie Blake Lively beweisen tatsächlich, dass sie trotz kleiner operativer Verbesserungen wie einer Nasenkorrektur noch unheimlich natürlich aussehen. Die Liste der Celebrities, die es aber nicht bei einem Eingriff belassen konnten und quasi süchtig nach Schönheit und Jugend wurden, sodass ihre Mimik längst vergangen ist, ist lang. Neben Country-Star Dolly Parton sind wohl auch Renée Zellweger und aktuell Demi Moore die besten Beispiele für diesen Beautywahn.

Renee Zellweger: Schönheits-OPs als Komplettveränderung

Die Schauspielerin Reneé Zellweger erfüllte sich den Wunsch ewiger Jugend und ringt sich seither auf roten Teppichen ein Lächeln ab, welches glatt gezogene Partien an Wangen über die Stirn bis hin zu den Ohren offenbart. Dabei kennen wir Reneé noch zu gut als tollpatschige Bridget Jones, die ihr Leben umkrempelte und endlich den richtigen Mann finden wollte. Heute ist von der damaligen grauen Maus mit Pausbäckchen kaum mehr etwas übrig. Denn einige Jahre und Operationen später präsentiert sich der Hollywood-Star mit einem komplett veränderten Look, dem die Schauspielerin vermutlich mehreren Prozeduren wie Botox, Liftings und Co. – aber sicher auch Behandlungsfehlern ihres Chirurgens – zu verdanken hat. Mit eingefrorenen Gesichtszügen und einer faltenfreien Haut, die einer 20-Jährigen Konkurrenz machen würde, zeigt die Seriendarstellerin allen deutlich, dass von dem, was sie einst berühmt machte, kaum mehr etwas übrig ist: nämlich ihrer natürlichen Ausstrahlung. 

Demi Moore: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Wenn wir an Demi Moore denken, kam uns bislang eigentlich eine umwerfende Frau in den Sinn, die mit zunehmendem Alter nur schöner wurde. Seit der Pariser Fashion Week, bei der die Schauspielerin die Show von Fendi eröffnete und somit ihr Laufstegdebüt feierte, ist allerdings allen klar: Auch die 58-Jährige kann die Zeichen des Älterwerdens nicht verkraften und so musste der Beauty-Doc bei einer oder mehreren OPs ordentlich Hand anlegen. In den Sozialen Medien zeigten sich die Fans von Demi schockiert und konnten das veränderte Aussehen samt extrem ausgeprägter Wangenknochen, hängender Mundwinkel und aufgerissener Augen der Dreifach-Mom nicht übersehen.

Ihr wollt noch mehr Stars sehen, deren Schönheit ein Beauty-Eingriff verpfuschte? Dann schaut direkt in unserer Bildergalerie vorbei, in der wir alle Promis von Sylvester Stallone über Khloé Kardashian bis hin zu Dolly Parton festgehalten haben. Außerdem wollen wir auch eure Meinung zu Schönheitsoperationen wissen. Also was meint ihr? Teilt uns eure Meinung in unserer Umfrage mit! 👇🏼😍

 

Weitere Lifestyle-Themen findet ihr hier: