Lifestyle

Grüne Smoothies: Das passiert mit deinem Körper, wenn du sie jeden Tag trinkst

Von Silky am Samstag, 21. März 2020 um 12:00 Uhr

Jeder, der einen gesunden Lifestyle befolgen will, trinkt grüne Smoothies. Wir haben uns gefragt, was der Hype wirklich soll und welche Auswirkungen die grünen Säfte für uns haben...

Zu einem gesunden Lebensstil gehört nicht nur viel Sport, genügend Schlaf und wenig Stress, sondern auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Und dazu zählen wir auch definitiv bestimmte Getränke. Angefangen bei Wasser, welches wir für eine schlanke Linie und reine Haut regelmäßig trinken sollten, über gesunde Trendgetränke, wie Switchel, bis hin zu leckeren Smoothies. Dass wir Liebhaber der dickflüssigen Drinks sind, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Immerhin haben wir bereits über die positiven Auswirkungen von Hot Smooties und weißen Smoothies berichtet. Allerdings haben wir uns nie wirklich mit den typischen grünen Smoothies auseinandergesetzt, der in vielen Social Media Postings von allen Fitness und Healthy Lifestyle Blogger und Influencer zu sehen ist. Das Getränk, welches, aus Lebensmitteln wie Spinat, Avocado, Gerstengras, Sellerie und Früchten zubereitet werden kann, verspricht viel Energie und Kraft. Das Gute an dem Getränk ist, dass du die Zutaten ganz nach Geschmack und Laune ändern kannst, sodass es nie langeweilig wird. So kannst du den Smoothie auch mit Chia- oder Leinsamen zubereiten oder auch mal einen Teelöffel Kurkuma hinzufügen und mithilfe eines Mixers (über Amazon ca. 30 Euro) zu einem köstlichen Drink pürieren. Wir haben uns gefragt, ob das stimmt und, was dieses Getränk außerdem noch so besonders macht. Daher verraten wir dir jetzt, was wirklich mit unserem Körper passiert, wenn wir täglich grüne Smoothies trinken.

1. Wir können uns besser konzentrieren

Grüne Smoothies sollten zu 50 Prozent aus Früchten, wie Birnen, Heidelbeeren, Erdbeeren (ca. 500 Gramm) und 50 Prozent aus Pflanzengrün, wie Spinat oder Salat (zwei Handvoll). Zum Schluss gießt man noch Wasser in den Mixer auf, bis die Früchte am Boden vollkommen bedeckt sind. Wer noch kein Mixgerät hat, denjenigen können wir diesen Mix & Go Smoothie Maker von WMF ans Herz legen, der für ca. 30 Euro zu kaufen ist. Diese Mischung führt dazu, dass wir uns dank der vielen B-Vitamine und schnell verwertbarem Fruchtzucker beim Lernen oder Arbeiten besser konzentrieren können. Außerdem sind sie somit auch eine schnelle Quelle für Energie. Trinkt man das Getränk direkt am Morgen, kann man energiegeladen in den Tag starten.

2. Unser Körper wird entgiftet

Wer kein Geld für teure Detox-Drinks oder Kuren ausgeben will, kann sich mit einfachen Zutaten zuhause einen grünen Smoothie zubereiten, der dieselbe entgiftende Wirkung hat. Woran das liegt? Der grüne Drink ist voller Ballaststoffe, Saft der Früchte und gesättigten Fetten aus beispielsweise Avocado, Lein- oder Chiasamen. All diese Zutaten binden die Giftstoffe im Körper und spülen sie aus dem Körper. Das Ergebnis: Wir fühlen uns wohler, unser Darm wird nicht belastet und Verstopfungen haben keine Chance mehr.

3. Wir nehmen ab

Du willst bis zum Sommer noch etwas für deine Figur tun und einige Kilos Abnehmen? Wenn du jeden Tag einen grünen Smoothie trinkst, kannst du dein Ziel erreichen und das auch noch ohne einen Jojo-Effekt. Alles, was du dafür tun musst, ist eine Hauptmahlzeit, wie zum Beispiel das Frühstück mit dem gesunden Drink ersetzen. Dieser wird dich dank der enthaltenen Ballaststoffe langfristig sättigen und deine tägliche Kalorienaufnahme reduzieren. Tust du dies regelmäßig, kannst du auf Dauer die Pfunde purzeln lassen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Photographer Still Life & Food (@aamulyaa) am

4. Die Haut wird besser

Mit einer unreinen Haut zu kämpfen, kann auf Dauer ziemlich auf die Nerven gehen. Dabei geben viele Frauen immer wieder viel Geld für Anti-Pickel-Cremes und Waschgele aus, die den Hautzustand manchmal sogar nur noch verschlimmern. Vielen ist nicht bekannt, dass bei Unreinheiten oft gar nicht von außen zu helfen ist, sondern von innen. So hilft auch der grüne Smoothie dafür, dass der Teint gereinigt wird. Durch die entgiftende Wirkung des Drinks wird auch die Hautoberfläche reiner und strahlender. Außerdem enthält der Smoothie wichtige Omega-3-Fettsäuren in Form von Avocados, die essenziell für die Haut sind.

5. Unsere Zellen werden geschützt

Du hast bereits teure Anti-Aging-Cremes und Seren in deinem Badezimmerschrank, aber sie bewirken einfach nichts? Dann solltest du jetzt lieber in die Küche flitzen und dir einen grünen Smoothie zubereiten. Das Getränk schützt unsere Zellen vor vorzeitiger Alterung und bekämpft freie Radikale. Dafür sind die vielen Antioxidantien in den frischen Früchten und dem Pflanzengrün verantwortlich. Ein grüner Smoothie kann somit ein sehr wirksames Anti-Aging-Mittel sein, wenn man es täglich trinkt.

Hier findest du noch mehr Lifestyle-News:

Abnehmen: Diese Lebensmittel halten lange, haben viele Nährstoffe und sind wahre Schlankmacher

Französinnen: Das essen Frauen aus Frankreich am Morgen, um schlank zu bleiben

Themen
grüner Smoothie,