Lifestyle

Laut Studie: Diese Farbe hilft dir effektiv beim Abnehmen

Von Silky am Freitag, 8. Mai 2020 um 15:01 Uhr

Du willst dein Traumgewicht erreichen? Wir verraten dir, mit welchem wissenschaftlich bewiesenen Trick, es dir gelingt…

Der Sommer steht vor der Tür. So wie es aber momentan aussieht, wird er dieses Jahr wahrscheinlich auch dortbleiben, denn wir können aufgrund der aktuellen Corona-Krise erst einmal nicht so oft den Fuß nach draußen setzen. Das hält uns allerdings trotzdem nicht davon ab, an unsere Traumfigur zu arbeiten. Unsere regelmäßigen Trainingseinheiten in Fitnessstudios, die jetzt alle geschlossen sind, haben wir ganz einfach mit intensiven Home Workouts ersetzt. Immerhin stirbt die Hoffnung zuletzt und wir glauben daran, dass die Pandemie ganz bald vorüber ist, sodass wir in naher Zukunft unsere Liebsten umarmen und sogar gemeinsam verreisen können. Allerdings ist regelmäßiger Sport nicht die einzige Voraussetzung, wenn man Abnehmen möchte. Ein allgemein gesunder Lifestyle und eine ausgewogene Ernährung sind ebenfalls ein Muss. Da wir ganz genau wissen, wie schwer es uns allen fallen kann, beim Thema Essen diszipliniert zu bleiben, haben wir eine Studie ausfindig machen können, die einen ganz simplen Trick verrät, damit wir weniger essen. Um welchen Hack es sich dabei handelt, verraten wir jetzt.

Mit dieser Farbe kannst du abnehmen

Die Pfunde sollen purzeln, aber eine Crash-Diät kommt für dich nicht infrage? Besser so, denn zu so einer ungesunden Abnehmmethode hätten wir dir auch nicht geraten. Wir vertrauen da eher auf die Wissenschaft. Diese hat nämlich bewiesen, dass eine ganz bestimmte Farbe beim Abnehmen helfen soll. Während wir lange dachten, dass Blau die Wunderfarbe sei, die für eine schmale Körpermitte sorgt, ist es tatsächlich eine andere. Eine Studie hat herausgefunden, dass der Ton "Baker-Miller Pink" einen wahren Einfluss auf unser Hungergefühl und allgemein auf unsere Psyche haben kann. Das Bubblegum-Rosa, das schnell an ein Prinzessinnenschloss oder an unsere alten Barbies und Puppen erinnert, soll es so richtig in sich haben, da es den Appetit zügelt und letztendlich für eine niedrigere Kalorienzufuhr sorgt. Fazit: Wir essen weniger und nehmen dadurch ab.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tamara Kalinic (@tamara) am

Allerdings wirkt der Ton nur für eine kurze Zeit. Wer dieser Farbe öfters im Alltag begegnet, wird sich also schnell daran gewöhnen und wird die Wirkung nicht langfristig spüren. Nutzt man die Nuance aber gezielt im alltäglichen Leben, kann es sehr wohl für einen Unterschied auf der Waage sorgen. Aber das ist übrigens nicht alles, was das "Baker-Miller-Pink" kann. Es wird auch im Gefängnis, in Krankenhäuser oder in Psychiatrien als Treatment verwendet, da die Farbe einen positiven Einfluss in Stresssituationen und soll dabei helfen unseren Herzschlag zu verlangsamen. Wände, die in diesem Ton gestrichen wurden, sollen beispielsweise dabei helfen Kriminelle und Patienten zu beruhigen, da das Pink eine gewisse Ruhe ausstrahlt und eine meditative Wirkung auf den Menschen hat. Wer also das nächste Mal an einer Heißhungerattacke leidet oder sich über seinen Freund aufregt, wirft einfach einen Blick auf die Farbpalette und lässt sich von dem zarten Rosa beruhigen. Wem übrigens noch Teile in diesem Ton fehlen, kann hier welche shoppen. Schaden kann es auf jeden Fall nicht.

 

 

 

Hier findest du noch mehr Lifestyle-News:

Margarine: Das passiert mit deinem Körper, wenn du sie jeden Tag isst

Laut Studie: Isst du jeden Tag Hülsenfrüchte, kannst du abnehmen – ohne Diät und Sport

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links