Lifestyle

Abnehmen: Diese Zitronenlimonade bringt die Pfunde zum Purzeln

Von Marvena.Ratsch am Sonntag, 21. Juni 2020 um 15:00 Uhr

Endlich ist der Sommer da und was gibt es Schöneres, als es sich mit einem guten Buch und einer erfrischenden Limonade auf dem Balkon gemütlich zu machen? Auch, wenn dies im ersten Moment nicht nach Abnehmen klingt, sorgt ein ganz bestimmtes Getränk dafür, dass die Pfunde zu purzeln beginnen.

Wenn es um das Thema Abnehmen und die richtige Ernährung geht, dann hört man immer wieder: Nur Wasser oder ungesüßten Tee trinken. Um zuckerhaltige Getränke, darunter natürlich auch sämtliche Limonaden, sollte man dagegen lieber einen großen Bogen machen, da der hohe Anteil an Süßungsmitteln alles andere als zuträglich für die Figur ist. Doch gerade an den warmen Tagen im Sommer ist so eine erfrischende Limo genau das, wonach es vielen von uns so manches Mal dürstet. In Zukunft brauchen wir diesem kulinarischen Verlangen allerdings nicht mehr widerstehen, denn wir haben eine erfrischende Zitronenlimonade ausgemacht, die sich nicht nur ganz einfach zubereiten lässt und köstlich schmeckt, der Drink sorgt auch dafür, dass Stoffwechsel und Fettverbrennung angekurbelt werden und die Kilos ganz ohne Mühe schmelzen.

Zitronen: Diese Limo hilft beim Abnehmen

Damit die Limonade allerdings zu einem richtigen Schlankmacher wird, ist die Wahl der richtigen Zutaten das A und O. Der Drink, den wir für die kommenden Wochen zu unserem absoluten Lieblingsgetränk auserkören haben, besteht dabei aus 500 Milliliter Mineralwasser (ohne Kohlensäure), dem Saft einer Zitrone, einem Stück Ingwer, einem Teelöffel Kurkuma und Ahornsirup sowie frischer Minze und Eiswürfeln. Während das Wasser die kalorienarme Basis bildet und der Sirup eine deutlich gesündere Alternative zu Zucker ist, sind die anderen Ingrediens dafür bekannt, einen positiven Effekt auf sämtliche abnehm-relevanten Funktionen des Körpers zu haben. Während die Zitrone eine große Portion Vitamin C zu dem sommerlichen Drink beisteuert, wodurch sowohl das Immunsystem gestärkt wird, als auch die Fettverbrennung in Schwung kommt, bringen die scharfen Komponenten aka Ingwer und Kurkuma den Organismus richtig ins Schwitzen und das, ohne Sport.🔥

©Photo by Melissa Walker Horn on Unsplash

Dies liegt daran, dass die scharfen Inhaltsstoffe die Thermogenese – die Wärmebildung durch spezielle Prozesse des Stoffwechsels – um knapp 25 Prozent erhöhen, was wiederum dazu führt, dass bereits während des Trinkens Kalorien verbrannt werden. Doch dies ist noch lange nicht alles: Besonders der Teelöffel Kurkuma ist ein wichtiger Bestandteil dieser Limonade, denn der sogenannte Gelbwurz bringt nicht nur den Stoffwechsel in Schwung, das Gewürz sorgt zudem dafür, dass die Bildung neuer Fettzellen entschleunigt wird. Dies konnte sogar eine wissenschaftliche Untersuchung der Tufts Universität in Boston belegen. Fast Food, welches mit einer Portion Kurkuma angereichert wurde, setzte sich nicht so schnell an Bauch, Hüfte und Po ab, wie kalorienreiche Mahlzeiten ohne dieses gelbe Wundermittel. Außerdem besagt eine Studie, dass diese würzige Zutat – richtig verwendet – den gleichen Effekt auf den Körper hat, wie eine Stunde Sport. Wenn das nicht ein triftiger Grund ist, sich diese köstliche Limo zu gönnen und von dem Balkon aus an der Bikinifigur zu arbeiten...🍹

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Richtig frühstücken: Die besten Tipps für einen flachen Bauch

Abnehmen: Diese Lebensmittel aktivieren eure körpereigenen Schlankhormone