Beziehung: Erotische Fragen, die sich glückliche Paare stellen sollten

Beziehung: Erotische Fragen, die sich glückliche Paare stellen sollten

Zu einer funktionierenden Beziehung gehört nicht nur Vertrauen oder Seelenverwandtschaft, sondern natürlich auch guter Sex. Glückliche Paare sollten sich für ein erfülltes Liebesleben deshalb diese Fragen stellen…

Wer die Liebe seines Lebens gefunden hat, weiß was Seelenverwandtschaft und wahre Gefühle bedeuten. Ein fester Bestandteil jeder glücklichen Beziehung ist selbstverständlich die schönste Nebensache der Welt. Vor allem am Anfang einer Partnerschaft fällt es uns oft wahnsinnig schwer, die Hände voneinander zu lassen. Paare, die in einer glücklichen und vor allem harmonischen Beziehung leben, haben allerdings eines verstanden: Sex ist nicht nur etwas rein körperliches, sondern hat auch etwas damit zu tun, wie gut man sein Gegenüber kennt und versteht. Nur wer weiß, was der Partner will, was ihm gefällt und wie er tickt, kann sich nicht nur über eine perfekte Beziehung, sondern auch über ein äußerst befriedigendes Sexleben freuen, welches die Ebene der Partnerschaft noch einmal auf eine völlig neue Stufe hebt. Aus diesem Grund sollten sich Paare bestimmte Fragen stellen, die helfen, das Gegenüber noch besser kennenzulernen und seine heißen Geheimnisse zu ergründen. Wir haben euch eine kleine Auswahl an erotischen Fragen zusammengestellt, die ihr eurem Liebsten bei Gelegenheit ins Ohr hauchen könnt. 🤫

Weitere News zum Thema Sex:

Würde es dich reizen, an einem außergewöhnlichen Ort Sex zu haben?

Fragt ihr euren Liebsten, ob er gerne an einem spannenden Plätzchen eine heiße Nacht mit euch verbringen würde, könnt ihr herausfinden, wie abenteuerlustig euer Partner ist. Um einen außergewöhnlichen Ort zu finden, müsst ihr dabei nicht einmal die eigene Wohnung verlassen. Wie wäre es mit einem Schäferstündchen auf dem Küchentisch, in der Badewanne oder auf der Waschmaschine? Wem das noch zu langweilig ist, der sollte mit seinem Partner über eine Liebesnacht beispielsweise unter freiem Himmel, im Whirlpool oder ganz klassisch in einer überteuerten Hotel-Suite mit Blick auf die Stadt nachdenken. Egal welchen heißen Ort ihr euch für euer Liebesspiel aussucht, es wird eure Beziehung noch mehr beflügeln. 😇

Wenn ich dir erlauben würde, alles mit mir anzustellen – was würdest du tun?

Wer sich als Paar gegenseitig diese Frage stellt, kann ohne Umschweife herausfinden, welche geheimen Fantasien der Partner mit sich herumträgt und diesen vielleicht nachkommen. Egal ob es sich dabei um Fesselspielchen, den Einsatz von Sextoys oder das Schlüpfen in verschiedene Rollen handelt: Es wird euer Sexleben sicher beflügeln, wenn ihr wisst, auf was euer Liebster insgeheim steht. Für das nächste Schäferstündchen könnt ihr es euch also zur Aufgabe machen, euren Partner zu überraschen, oder ihr habt selbst die Möglichkeit, die schon längst in euch schlummernde Fantasie mit eurem Gegenüber auszuprobieren. In jedem Fall gibt euch die Frage Anlass dazu, Neues im Bett zu erforschen und als Paar gemeinsam Spaß an der erotischen Vorstellung des anderen zu finden. 😏

Was ist dein Lieblingsmoment beim Sex?

Diese Frage sollten sich glückliche Paare unbedingt stellen, denn sie kann zu mehr Lust und Freude am Liebesspiel beitragen. Wenn ihr wisst, welchen Part euer Partner beim Sex mit euch am meisten mag, lässt sich dieser beim nächsten Schäferstündchen gekonnt in die Länge ziehen und auch ihr könnt davon profitieren, wenn euer Liebster weiß, welchen Moment ihr beim Sex besonders genießt. Ist euch beispielsweise das Vorspiel besonders wichtig, könnt ihr euch beim nächsten Liebesspiel länger verwöhnen lassen als sonst. Glückliche Paare, die den Lieblingsmoment ihres Partners beim Sex wissen, können sich viel gezielter aufeinander einlassen und das Liebesspiel so von Mal zu Mal zu einem echten Erlebnis für ihren Liebsten machen. 🔥

© Foto von Ba Tik von Pexels

Diese Lifestyle-News solltet ihr auch gelesen haben: 

Lade weitere Inhalte ...