Schilddrüsenunterfunktion: Diese Snacks könnt ihr essen, ohne zuzunehmen

Schilddrüsenunterfunktion: Diese Snacks könnt ihr essen, ohne zuzunehmen

Mit einer Schilddrüsenunterfunktion Gewicht zu verlieren, kann zu einer großen Herausforderung werden, weshalb wir drei Snacks für euch aufgelistet haben, die ihr essen könnt, ohne zuzunehmen.

Frauen, die an einer Schilddrüsenunterfunktion leiden, kennen das Problem: Obwohl man sich gesund ernährt, wollen die Pfunde einfach nicht purzeln oder noch schlimmer – man nimmt sogar zu. Denn das schmetterlingsförmige Organ, das unterhalb des Kehlkopfes angesiedelt ist, ist dann nicht voll funktionstüchtig und produziert zu wenig stoffwechselrelevante Hormone. Die eingeschränkte Leistungsfähigkeit der Schilddrüse schlägt sich somit in einem verlangsamten Metabolismus nieder, dessen Geschwindigkeit wichtig ist, wenn wir Gewicht verlieren wollen. Gerade deshalb müssen Personen, die an einer Unterfunktion des Organs leiden, ein besonderes Augenmerk auf ihre Ernährung, die tägliche Bewegung und natürlich eine Medikation durch einen Facharzt legen. Nichtsdestotrotz gibt es natürlich aber dennoch köstliche Snacks, die man sich auch bei dieser Erkrankung einverleiben kann, wenn einen die Lust am Schreibtisch oder auf der Couch nach einer süßen oder salzigen Köstlichkeit packt. Drei gesunde Zwischenmahlzeiten, die sich besonders eignen, wenn man sein Gewicht halten will, haben wir aufgelistet.

Hier findet ihr die besten Amazon-Deals des Tages:

1. Gemüsesticks

Insbesondere wenn man an einer Schilddrüsenunterfunktion leidet, ist es wichtig, gesunde und frische Lebensmittel in den Speiseplan einzubinden. Am Nachmittag oder Abend könnten damit beispielsweise köstliche Gemüsesticks gemeint sein – darunter Karotten, Champignons oder Brokkoli. Letzterer enthält Goitrogene und Isothiocyanate, die bei einer Unterfunktion der Schilddrüse wichtig sind. Für das Organ sind es außerdem auch Sorten, die reich an Vitamin C sind, welche ihrer Gesundheit in die Karten spielen. In Verbindung mit Magerquark, welcher mit frischen Kräutern und einem Spritzer Zitronensaft abgeschmeckt werden kann, ist der perfekte Snack schnell angerichtet.

© Daria Shevtsova/pexels

2. Magerquark mit frischen Beeren

Ihr mögt es doch lieber süß? Dann empfehlen wir euch Magerquark mit Beeren. Denn Proteine sind essenziell für die Leistungsfähigkeit des schmetterlingsförmigen Organs, da sie Schilddrüsenhormone im Körper transportieren. Weil Magerquark besonders reich davon ist, empfiehlt es sich, eine Schlüssel mit diesem anzurichten und für den Extra-Geschmack auf frische Beeren zu setzen. Die Früchte, die es in den verschiedensten Rottönen gibt, enthalten viele Antioxidantien, die wiederum Entzündungen hemmen und somit ebenfalls einen Beitrag zur Gesundheit der Schilddrüse leisten. Noch ein Argument: Dieser Snack ist besonders kalorienarm und somit perfekt für eine schlanke Silhouette.

3. Nüsse

Zurück zu den Proteinen, die natürlich auch in köstlichen Nüssen enthalten sind. Ein Bestandteil von ihnen ist das Spurenelement Selen, das wiederum für die Schilddrüse eine große Rolle spielt. Gerade deshalb sind sie der perfekte kleine Snack für Erkrankte. Allerdings sollte selbstverständlich nicht auf die gesalzene Knabberei zurückgegriffen, sondern ungesalzene Nüsse gewählt werden. Das Beste: Ob Cashewkerne, Haselnüsse, Macadamianüsse oder Mandeln – es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Geschmäckern, sodass jeder Snack-Liebhaber auf seine Kosten kommt. Aber Vorsicht ist geboten, denn Nüsse enthalten viele Kalorien, weshalb es nur eine geringe Menge täglich sein sollte.

Damit ihr auch wirklich euer Wunschgewicht halten oder erreichen könnt, ist die richtige Ernährung sowie ausreichend Bewegung natürlich essenziell. Hilfreiche Tipps für alle, die an einer Schilddrüsenunterfunktion leiden und abnehmen wollen, haben wir euch natürlich bereits zusammengestellt.

Diese Lifestyle-Artikel könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...