Lifestyle

Abnehmen: Diese Obstsorten sättigen besonders schnell und lange

Von Marvena.Ratsch am Montag, 3. August 2020 um 16:15 Uhr

Wenn es um das Thema Abnehmen geht, dann darf die Wirkung der richtigen Ernährung auf keinen Fall unterschätzt werden. Wir haben nun einige Obstsorten ausfindig gemacht, die besonders schnell und lang anhaltend sättigen, sodass die Pfunde leichter zu Purzeln beginnen.

Bananen

Sie zählen zu den beliebtesten Obstsorten: Die Rede ist von Bananen. Die gelben, krummen Leckereien schmecken nämlich nicht nur köstlich, sie helfen auch beim Abnehmen. Die Kombination aus Vitaminen, Ballaststoffen und hochwertigen Kohlenhydraten macht dieses Obst zum idealen Snack, nach dem ihr bis zur nächsten großen Mahlzeit keinen Appetit mehr verspürt. Doch aufgepasst: Bananen solltet ihr lieber nicht in Massen schlemmen, denn sie weisen auch einen hohen Fructoseanteil auf und können ganz schnell richtige Kalorienbomben werden. Deswegen sollte maximal eine Frucht am Tag in euren Speiseplan integriert werden, wenn die Pfunde purzeln sollen. Wassermelonen

Sie sind der Inbegriff des Sommers und gleichzeitig sorgen sie dafür, dass ihr sehr viel einfacher eure gewünschte Bikinifigur erreicht. Wassermelonen sind an warmen Tagen nicht nur eine köstliche Erfrischung, aufgrund ihrer geringen Kalorienanzahl und Kohlenhydratemenge sowie ihres hohen Wasseranteils sind sie auch richtige Schlankfrüchte. Der Wassergehalt sorgt schließlich auch dafür, dass sich der Magen schnell füllt und ihr längere Zeit keinen Appetit verspürt. Netter Nebeneffekt: Der Organismus kann auf natürliche Weise entschlackt werden, was wiederum dazu führt, dass der Stoffwechsel effektiver arbeiten kann. Beeren

Was können rote Beeren eigentlich nicht? Sie zaubern nicht nur einen strahlenden und faltenfreien Teint und eine glänzende Mähne, Erdbeeren, Blaubeeren und Co. sind auch die idealen Begleiter im Kampf gegen die Kilos. Auch wenn die kleinen Früchte nicht danach aussehen, sie sorgen dafür, dass ihr nach einer Portion lange keinen Hunger mehr verspürt. Grund dafür ist der hohe Anteil an Ballaststoffen, von denen euer Körper lange Zeit Energie ziehen kann. Zudem sind die Köstlichkeiten kalorienarm, sodass ihr gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnt. Äpfel

Feigen

Ja, Feigen sind sehr süß und enthalten eine Menge Fruchtzucker, doch lasst euch von ihrem Geschmack nicht täuschen. Auch wenn sie wie eine kulinarische Sünde schmecken, so können sie der Figur etwas Gutes tun. Gerade als kleiner Snack für zwischendurch machen sich die Früchte, welche zu den Maulbeergewächsen gehören, hervorragend, da sie zum einen schnelle Energie in Form von Süße liefern und zum anderen mit Ballaststoffen angereichert sind, die sich positiv auf die Verdauung und das Sättigungsgefühl auswirken. Die wohl beste Alternative zu Schokoriegeln, Backwaren und Co.!

Eine ausgewogene Ernährung, die gleichzeitig beim Abnehmen behilflich ist, sollte sich vor allem aus Gemüse, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten, gesunden Fetten und Ölen sowie Obst zusammensetzen. Doch gerade Letzteres wird schnell mal ein wenig verteufelt, denn Früchte sind für ihren hohen Anteil an Fruchtzucker bekannt. Dass Zucker – egal ob industriell hergestellt oder eben aus Früchten – nicht gerade zuträglich für die Figur ist, und einen negativen Einfluss auf Stoffwechsel und Fettverbrennung hat, dürfte wohl weniger überraschend sein. Doch natürlich sollte Obst nicht komplett aus dem Speiseplan gestrichen werden, denn die darin enthaltenen Vitamine und Mineralien sind essenziell für den Organismus und tragen zu einem gesunden Immunsystem bei. Vielmehr solltet ihr einige Rahmenbedingungen schaffen, damit sich die süßen Speisen nicht in Form von kleinen Speckröllchen an Bauch, Hüften und Po anlagert: Beispielsweise gibt es den perfekten Zeitpunkt, um die Leckereien zu schlemmen, und auch die Wahl der Sorte ist ausschlaggebend für euren Abnehmerfolg. Wir haben fünf Früchte ausgemacht, die besonders schnell und lange sättigen und euch ideal im Kampf gegen überschüssige Pfunde unterstützen.🍎🍌🍉

DIESE sättigenden Obstsorten helfen beim Abnehmen

Damit Früchte beim Abnehmen behilflich sein können, solltet ihr vor allem darauf achten, dass das Obst reich an Ballaststoffen ist, denn diese werden sehr viel langsamer verdaut, sodass das Sättigungsgefühl länger anhält und auch der Blutzuckerspiegel keine Achterbahn fahren muss. So können schließlich Heißhungerattacken – die wohl größte Ursache von Extrapfunden – optimal vorgebeugt werden. Ein Vorreiter unter den ballaststoffreichen Sorten ist der Apfel, der einen hohen Anteil an Pektin enthält, dessen langfasriger Aufbau nur sehr langsam verwertet werden kann. Doch auch ein hoher Wasseranteil kann einen schnellen und lang anhaltend sättigenden Effekt auf den Körper haben. Welche Früchte diese Eigenschaften mitbringen, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie. 

©iStock

Diese Lifestyle-News könnten auch interessant für dich sein:

Abnehmen: Von dieser Süßigkeit kannst du so viel essen, wie du willst und die Kilos purzeln trotzdem

Minzwasser: Mit diesem erfrischenden Trend-Getränk purzeln die Pfunde