Lifestyle

Seitensprung: Mit diesem Typ Frau gehen Männer am häufigsten fremd – laut Studie

Von Anne-Kristin am Montag, 25. November 2019 um 16:37 Uhr

Wer von seinem Partner hintergangen wird, hat nicht nur mit dem Betrug an sich zu kämpfen. Es macht sich auch die Frage breit, wie die Frau wohl ausgesehen hat, mit der man betrogen wurde. Blond, sexy und lange Beine sind dabei schon längst nicht mehr das Ideal für die Männerwelt. Mit welchem Typ Frau die meisten einen Seitensprung begehen, das erfahrt ihr jetzt.

"Es hatte nichts zu bedeuten." Noch mehr Klischee geht wohl kaum, wenn Mann der Partnerin eine Affäre gesteht oder ein Seitensprung unangenehmerweise ans Licht gekommen ist. Oft ist das vielleicht auch so, aber verletzt ist man als Frau selbstverständlich trotzdem, wenn sich der eigene Partner seine Bestätigung woanders holt. Vor allem eine Frage drängt sich in diesem Moment immer wieder in den Vordergrund: Welche Frau war es, mit der er mich betrogen hat und was hat sie, was ich nicht habe? Eine Umfrage zeigt jetzt, dass sich Männer fürs Fremdgehen in den wenigsten Fällen nicht die typische sexy Blondine mit langen Beinen ins Bett holen. Welchen Typ Frau die Männerwelt für ihren Seitensprung bevorzugt, das erfahrt ihr jetzt. 😱

Diesen Frauen-Typ bevorzugt die Männerwelt für ihren Seitensprung

Wenn wir raten müssten, welchen Typ Frau ein Mann für eine Affäre wählen würde, dann wäre die Antwort leicht: blond, schlank, sexy. Laut einer Umfrage ist das aber weit gefehlt! Tatsächlich würden die meisten Männer einen ganz anderen Typ Frau für ihren Seitensprung bevorzugen. Die Studie beläuft sich auf Befragungen von über 4000 Männern, die ihre Partner bereits betrogen haben. Was besonders auffällt, ist die Tatsache, dass die Männerwelt nicht etwa besonders schlanke Frauen präferieren würde, sondern sich in Sachen Fremdgehen eher zu einer Frau mit Kurven hingezogen fühlt. Etwa 40 Prozent der befragten Männer erfüllen damit nicht das Klischee mit einer Geliebten mit Modelmaßen ins Bett zu steigen. 👆🏼

© iStock

Bei einer Sache erfüllt die Männerwelt allerdings jedes Vorurteil. Geht es um einen Seitensprung, spielt für 30 Prozent die Persönlichkeit eine sehr untergeordnete Rolle. Die meisten Männer setzen eher auf das Aussehen ihrer Geliebten. Kein Wunder, schließlich wollen sie sie ja auch nicht heiraten, sondern lediglich ins Bett kriegen. Etwa 30 Prozent der Männer wünschen sich eine sportliche Geliebte, für die ihre Fitness einen hohen Stellenwert im Leben hat. Außerdem achten die meisten darauf, dass ihre Affäre einen eleganten Stil hat und modisch gekleidet ist. Nur für etwa 27 Prozent der Männer spielt die Persönlichkeit eine größere Rolle als das äußere Erscheinungsbild. Im Übrigen suchen die Männer ihre Geliebte im Bekanntenkreis. Sie bevorzugen es, sich die nötige Bestätigung bei einer Person ihres Vertrauens, wie der Arbeitskollegin, zu holen. Auf die klassische Party-Bekanntschaft für einen Seitensprung setzen dagegen die wenigsten Männer. 🤔

Diese News solltest du auch auf keinen Fall verpassen:

Abnehmen: Mit diesem Trick bleibst du über die Weihnachtszeit schlank – laut Studie

Orangen: Das passiert mit deinem Körper, wenn du jeden Tag eine isst