Cellulite

Wir haben die unschönen Dellen alle, Ladies!

Cellulite sieht unschön aus aber fast alle Frauen haben sie!

Cellulite, oder Orangenhaut, wie sie oft unschön genannt wird, kennen alle Frauen. Die Dellen tauchen am liebsten an Oberschenkeln und Po auf und haben nichts mit dem Gewicht zu tun, sondern mit dem Bindegewebe. Deshalb bekommen auch Models und schlanke Frauen genauso häufig Cellulite wie Girls mit Kurven. Nur Männer bleiben auf Grund ihrer dickeren Haut meist verschont…

Was ich gegen Cellulite tun kann

Heute gibt es glücklicher Weise viele Marken, wie Nivea, die Anti-Cellulite-Cremes und Lotionen herstellen. Einer Cellulitis-Behandlung zu Hause steht so nichts mehr im Wege. Bei vielen Produkten ist praktischer Weise ein Massagekopf integriert. So wird das Gewebe während des Auftrags direkt angeregt und nimmt die Cellulite bekämpfenden Stoffe, wie Koffein, schneller auf. Was sonst noch hilft? Sport und gesunde Ernährung. Wenn all das nichts bringt, wäre der zum Schönheitschirurgen, der mit Hilfe eines Lasers die Dellen verschwinden lassen kann.

Welche Tricks die Promis gegen Orangenhaut so in petto haben, liest du hier: