Lifestyle

Abnehmen: Wenn du diese Süßigkeit vor jeder Mahlzeit isst, purzeln die Pfunde

Von Kera am Donnerstag, 27. August 2020 um 15:59 Uhr

Abnehmen verbinden wir in erster Linie mit Verzicht: Süße Köstlichkeiten aller Art verschwinden als allererstes von unserem Speiseplan, denn sie gelten schließlich als echte Dickmacher – wir haben jetzt jedoch herausgefunden, dass uns eine bestimmte Süßigkeit sogar dabei helfen kann, Gewicht zu reduzieren…

Besonders für diejenigen, die liebend gerne schlemmen und von sündigen Leckereien nicht genug bekommen, ist die Nachricht, dass Süßigkeiten beim Abnehmen helfen sollen, wohl zu schön um wahr zu sein. Während einer Diät, Gelüste nach zuckerhaltigen Naschereien zu unterdrücken, ist nämlich gar nicht mal so einfach und macht es uns schwer, die Phase zu überstehen, auch wenn wir versuchen, den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen, durch eine ausgewogenen Ernährung zu versorgen. Dass wir völlig aus dem Häuschen in die Süßigkeitenabteilung stürmen und alles in den Einkaufswagen legen können, wonach uns gerade ist, wird leider trotzdem nicht zielführend sein. Um Gewicht verlieren zu können, sollten wir nämlich nur auf eine ganz bestimmte Süßigkeit setzen. Um welche es sich handelt und warum ausgerechnet diese Köstlichkeit, eine niedrigere Zahl auf der Waage bedeuten kann, verraten wir euch jetzt.

Diese Süßigkeit hilft beim Abnehmen

Das Geheimnis ist gelüftet: Die Rede ist von Schokolade! Auch wenn es abwegig klingen mag, ist es tatsächlich die beliebte Süßigkeit, die uns beim Abnehmen helfen soll. Doch der Teufel steckt im Detail: Leckere Vollmilchschokolade mit allerlei köstlichen Extras wie Nüssen, Karamell und Co. ist leider enorm kalorienreich und ist keine große Unterstützung beim Reduzieren von Gewicht, sodass wir für unser Abnehmvorhaben auf Bitterschokolade zurückgreifen. Die dunkle Nascherei gilt durch ihren hohen Kakaoanteil und die enthaltenen Antioxidantien als sehr gesund und ist zudem sättigend. Genau diesen Effekt wollen wir uns auch bei unserer Diät zunutze machen: Essen wir vor jeder Mahlzeit ein Stück der Schokolade, sollen wir weniger Appetit auf eine große Mahlzeit bekommen. Dadurch, dass wir nicht vollkommen auf Süßigkeiten verzichten, reduzieren sich außerdem unschöne Heißhungerattacken und das Verlangen nach Naschereien. Damit wir schnell einen Unterschied auf der Waage erkennen können, sollten wir eine gesunde, ausgewogene Ernährung, die aus viel Gemüse, Obst, Proteinen und gesunden Fetten besteht, anstreben und auf ein Kaloriendefizit abzielen. Einige Minuten vor jeder Mahlzeit können wir dann ein kleines Stück der Schokolade, die mindestens 80 Prozent Kakaoanteil haben sollte, essen – eine leckere Sorte mit sogar 99 Prozent der beliebten dunklen Bohne, gibt es von Lindt für etwas mehr als 2 Euro auf Amazon zu kaufen!

Hier findest du weitere Artikel zum Thema "Abnehmen":

© Unsplash

So nimmst du in kurzer Zeit mit Schokolade ab

Das Essen der Schokolade hat sowohl einen großen Einfluss auf unseren Körper, als auch auf unsere Psyche. Dadurch, dass das Verzehren von Süßigkeiten kein absolutes Tabu ist, um abzunehmen, beschäftigen uns nicht permanent die Gelüste nach der Leckerei. Damit der Effekt wirken kann, sollten wir vor der Diät mindestens 72 Stunden auf Zucker verzichten. In den folgenden Tagen können wir dann etwa 30 Minuten vor jeder Mahlzeit ein bis zwei Stückchen der dunklen Schokolade essen. In Kombination mit einer Low-Carb-Diät, die auf überflüssige Kohlenhydrate verzichtet und ausreichend Wasser, lässt der Abnehmerfolg nicht lange auf sich warten!

Diese Lifestyle-Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: